Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler Schlauch

"Niedermeyer" Park

Hinter dem Fenn erschließt sich dem Ruhe suchenden Naturfreund der Waldpark „Niedermeyer" mit mehren Wegen und Biotopen. In diesem herrlichen Park werden Sie eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt vorfinden.
Ein Herr Niedermeyer, der sich als Gesandter am Zarenhof verdingte, legte in den 20er Jahren den Park an und errichtete dort eine Villa im süddeutschen Stil. Er hat sich mit der Gesamtanlage ein Stück Heimat unter dem Motto "Neu Chiemsee" geschaffen. Nach einem Brand im Jahre 1945 sind nur noch die Grundmauern stehen geblieben. Auf diesen haben dann später die Vogel- und Ziergeflügelzüchter ein Gebäude in Leichtbauweise als Versammlungsraum errichtet. Seit 1990 nutzt man die Räumlichkeiten nicht mehr. Das ehemalige 54 000 m² große Privatgrundstück wurde 2001 von der Gemeinde gekauft und dient jetzt als Erholungsgebiet für Jung und Alt.
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund