Grüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Großer Findling in Krahne freigelegt

Am 19. Juni 2024 wurde in Krahne ein beeindruckender roter Findling freigelegt. Der Stein wurde bereits im Herbst 2022 entdeckt, und schnell war klar, dass man dieses Fundstück der Öffentlichkeit präsentieren wollte. Um dies zu ermöglichen, mussten Vereinbarungen mit der Kirche und der Agrargenossenschaft getroffen werden, auf deren Grundstück der Stein liegt. 

 

Ortsvorsteher Reinhard Siegel arbeitete unermüdlich daran, die notwendigen finanziellen Mittel zu beschaffen, um rund um den roten Stein einen neuen touristischen Platz zu gestalten. Beim Freilegen des Steins, das die Anwohner übernahmen, stellte sich heraus, dass der Stein mehrere Tonnen wiegt. 

 

Am gestrigen Tag kam ein Kranunternehmen und hob den Stein aus der freigelegten Stelle heraus, um ihn an seinen endgültigen Platz zu transportieren. Dabei wurde festgestellt, dass der Stein beeindruckende 23 Tonnen wiegt. In Kürze wird neben dem bereits gepflanzten Baum eine Sitzgelegenheit sowie eine Informationstafel errichtet, die über die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu dem Stein und seiner möglichen Geschichte rund um die Riesen und Steine in der Region informiert.

Fotoserien

2024_Roter Stein (DO, 20. Juni 2024)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Do, 20. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund