BannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler Schlauch

Immobilien

Gewerbe- und Industriegebiet Reckahn


Im Gewerbegebiet Reckahn hat sich mit der erfolgreichen Ansiedlung der Eisenbahnlogistikfachfirma Fred Prinsen AG im Jahr 2005 ein erster Ansiedlungserfolg ergeben.

 

  • freie Kapazitäten 7,4 ha
  • Verkehrsanbindung BAB 2 Anschlussstelle Brandenburg, 7 km
  • Preis pro m²: 12,00 - 16,00 € zuzüglich Erschließungskosten
  • bisherige Ansiedlungen Eisenbahnlogistikunternehmen Prinsen AG, Metallbau Dietz , Solarpark Beck Energy GmbH
  • Planungsinfo Rechtskräftiger Bebauungsplan „Gewerbegebiet Reckahn"

 

 

Ansprechpartner:

Herr Brückner

Tel: (03382) 73 07 10

Ansicht
Ansicht
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund