Wandern

Immobilien

Gewerbe- und Industriegebiet Reckahn


Im Gewerbegebiet Reckahn hat sich mit der erfolgreichen Ansiedlung der Eisenbahnlogistikfachfirma Fred Prinsen AG im Jahr 2005 ein erster Ansiedlungserfolg ergeben.

 

  • freie Kapazitäten 7,4 ha
  • Verkehrsanbindung BAB 2 Anschlussstelle Brandenburg, 7 km
  • Preis pro m²: 12,00 - 16,00 € zuzüglich Erschließungskosten
  • bisherige Ansiedlungen Eisenbahnlogistikunternehmen Prinsen AG, Metallbau Dietz , Solarpark Beck Energy GmbH
  • Planungsinfo Rechtskräftiger Bebauungsplan „Gewerbegebiet Reckahn"

 

 

Ansprechpartner:

Herr Brückner

Tel: (03382) 73 07 10

Ansicht
Ansicht