Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zu Besuch bei der Polizei


Bild zur Meldung: Zu Besuch bei der Polizei



Zu einem besonders aufregenden Ausflug starteten wir, die „Großen Mäuse“ aus Damsdorf, im April. Gemeinsam mit unseren Erzieherinnen Marina und Kathrin und mit Corinna, einer Mama, fuhren wir nach Brandenburg, um uns dort die Polizeiwache anzuschauen. Herr und Frau Pohland erwarteten uns schon und zeigten uns zuerst einmal, wo man sich melden muss, wenn etwas passiert ist oder man Hilfe braucht. Danach haben wir uns die „Zellen“ angeschaut. Es war für uns alle ziemlich unheimlich dort. Am mutigsten war Leon. Er ließ sich sogar mit Handschellen fesseln. Als nächstes durfte jeder von uns seinen Fingerabdruck nehmen lassen, den wir dann auch mit nach Hause genommen haben. Eine große Überraschung für uns war es, als wir Kasper kennenlernen durften. Kasper ist ein Polizeihund, der uns mit seinem Herrchen gezeigt hat, was er alles kann. Wir „Mäuse“ fanden ihn „total niedlich“ und waren sehr beeindruckt von ihm. Als uns Herr und Frau Pohland dann auch noch das blaue Polizeiauto zeigten, mit allem was dazu gehört, Blaulicht, Sirene, Absperrkegel usw., standen wir mit großen, leuchtenden Augen da und waren sehr interessiert, was und wofür die Polizisten die ganze Ausrüstung brauchen. Es waren tolle 2 Stunden, in denen uns Pohlands alles gezeigt haben. Dafür möchten wir uns bei ihnen und auch bei Kasper und seinem Herrchen noch einmal recht herzlich bedanken.              Allerdings  war unser Ausflug damit noch nicht zu Ende, denn wir hatten nun ziemlich großen Hunger. Darum fuhren wir gemeinsam zu Burger King, um uns zu stärken, für das nächste Highlight, das uns bevor stand, ein Besuch in der „Rappelkiste“. Ohne Frage haben wir dort natürlich alles ausprobiert und uns so richtig ausgetobt. Gemeinsam mit allen Freunden aus der Kita und unseren Begleiterinnen hatten wir eine Menge Spaß. Es war einfach Klasse dort. Aber jeder Spaß hat auch irgendwann einmal ein Ende und so fuhren wir am Nachmittag wieder zur Kita zurück, wo unsere Eltern schon auf uns warteten. Glücklich und auch ziemlich geschafft, fuhren wir dann nach Hause. Es war einfach ein toller Tag für uns!                                                                                                                                                                                                     

Die „Großen Mäuse“ aus der Kita „Kinderland“ Damsdorf

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb