Bannerbild
Suche:
Newsletter:

Neue Flächen für Eigenheime

20. 12. 2019

Die Kloster Lehniner Gemeindevertretung gab grünes Licht für neue Bebauungspläne in Netzen, Prützke und Göhlsdorf. Das Interesse nach Bauland ist nach wie vor groß in unserer Gemeinde.

In Prützke wird der Bebauungsplan "Neue Straße West" aufgestellt, um hier auf rund 2.200 Quadratmetern Fläche Einfamilienhäuser bauen zu können.

In Göhlsdorf soll ein Areal zwischen Mittelstraße und Emstaler Straße bebaut werden. Der Vorhabenträger hat hier mit der Erschließung begonnen und erste Bauanträge eingereicht. Es soll eine Verdichtung der Wohnbebauung erreicht werden. In Netzen ist der Bebauungsplan "Lehniner Chaussee West" vorgesehen. Auf 0,4 ha sollen hier in Waldnähe einzelne Wohngebäude entstehen.  

 

 

Broschüre

 

 

http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb