Bannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Wo der Ketchup wächst – Naturwissen vermitteln mit dem Kamishibai

„Kamishibai“ bzw. „Erzähltheater“ ähneln auf den ersten Blick einem Puppentheater. Statt Handpuppen werden in den Bühnenrahmen aber Bildkarten eingeschoben, die Bilder einer fortlaufenden Geschichte zeigen. Ein magischer Geschichtenfernseher, der ganz ohne Strom und WLAN funktioniert. Der Ursprung des Kamishibai (wortwörtlich übersetzt: Papier-Theater) liegt in Japan. Dort zogen bereits im 12. Jahrhundert buddhistische Wandermönche durchs Land und verwendeten Bilderrollen, um buddhistische Lehren und Weisheiten im Volk zu verbreiten. Bei uns eignet es sich bestens, um den Biber-Kindern der Kita Knirpsentreff Lust aufs Gärtnern zu machen.

 

Karim und Maleika werden von Familie Müller eingeladen, im Garten beim Aussäen der Tomatensamen zu helfen. Über die nächsten Monate, von Frühling bis Herbst, kommen die Kinder immer wieder auf Besuch. Dabei lernen sie alles über den Lebenskreislauf der Tomate und mit ihnen unsere kleinen Zuhörer. 

 

Die Nähe, die durch das bildgestützte Erzählen und Vorlesen entsteht, gefällt uns immer wieder sehr gut und auch die Kinder empfinden die Geschichte und das Erzählen mit Bildern als ein besonderes Erlebnis. Wir haben für interessierte Erzieher Kamishibai-Geschichten zu vielen verschieden Themen auf Lager. Sprecht uns gerne an.

 

Außerdem haben wir im vergangenen Monat wieder die Vorschulkinder mit einer Urkunde verabschiedet, die uns regelmäßig besucht haben. Wir wünschen allen Schulanfängern einen tollen Start ins Abenteuer Schule und hoffen, viele von euch weiterhin bei uns zu sehen.

 

Ulrike & Nadine

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 10. Juli 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund