BannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchGrüne Weiden - Glückliche Tiere

Storchenwanderweg

Start und Ziel: Storchennest Reckahn (Feuerwehr), Brennerei Golzow 

 

Länge: 15 km

 

Piktogramm: grüner Storch

 

Die Route beginnt am ehemaligen Bahnhof Reckahn. Vorbei an der ersten Storchentafel führt der Weg weiter zum Schulmuseum und dem Reckahner Schloss. Folgt man der Tour links in Richtung Meßdunk, kommt man an den Fischteichen vorbei, wo Kraniche, Schwäne und andere Vögel beobachtet werden können. Es handelt sich hier um einen befestigten Sandweg. In Meßdunk steht die nächste Storchentafel in der Nähe des Storchenhorstes. Hier ist die kleine Kirche sehenswert. Weiter geht es zwischen den Fischteichen. Der Weg führt durch ein Waldgebiet bis man die Bahngleise überschreitet und durch einen Mischwald zur Hauptstraße nach Krahne gelangt. Dort geht man nach rechts in Richtung Lucksfleiß. Nach Überquerung der Plane führt ein Weg durch den Krahner Busch bis Lucksfleiß, wo sich ein weiterer Storchenhorst befindet. Über das Vorwerk Hammerdamm wandert man nach Golzow auf einer Asphaltstraße. In Golzow führen die Wegweiser über Hennigs Mühle und dem "Alten Amtshaus" zum Storchenhorst in der Nähe des Schlossparkes.

 

Tipps:

Um die Strecke zu verlängern kann man einen Abstecher zum blauen Stein in Krahne machen (ca. 4 km).

 

Verpflegung: Einkehr möglich  

Karten_Storchenwanderweg

 

 

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund