Wandern

Rundweg Damsdorfer Fenn

Damsdorfer Fenn

Start und Ziel: Parkplatz/ Straße „Zum Fenn“ OT Damsdorf

 

Länge: 1,8 km

 

Piktogramm: gelbes Kreuz

 

Der Rundweg beginnt am Parkplatz „Straße Zum Fenn“. In aller Ruhe können Sie hier durch die schattige Waldlandschaft am Rande des Moors entlang laufen. Der verträumte Weg führt Sie vorbei am Damsdorfer Weidenpalast und der Parkanlage Niedermeyer. Bänke laden zum Verweilen ein und Sie können sich an der Natur, dem Vogelgezwitscher und dem lustigen Treiben auf dem Wasser erfreuen, denn  dieser Wanderweg umschließt das Damsdorfer Fenn, einen ehemaligen Torfstich, der 3,88 ha groß und bis 8 m tief ist. Das Fenn ist bei Anglern sehr beliebt und verfügt sogar über eine barrierefreie Angelstelle. Eingebettet in einem idyllischen Mischwald liegt eine Naturbadestelle. Der wunderschöne  Weidenpalast lädt zu Rast und Picknick ein. Neben dem Weidenpalast befinden sich dort auch weitere Weidenbauten, die so genannten Tipis. Entlang der Route wurde in Kooperation mit der ortsansässigen Grundschule ein Naturlehrpfad eingerichtet.  Bei den Schautafeln können Sie sich über die heimischen Tiere, Flora und Fauna informieren.

 

Sehenswürdigkeiten:

- Weidenpalast

- Niedermeyerpark

- Damsdorfer Fenn

 

Besonderheiten: Auch am Damsdorfer Fenn findet man eine ansprechende Badestelle.

 

Verpflegung: Einkehr möglich  

 

Karte_Rundweg Damsdorfer Fenn