Wandern

Gästehaus Kloster Lehnin

Vorschaubild

Klosterkirchplatz 13
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

Telefon (03382) 703321
Telefax (03382) 7069138

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.zentrum-kloster-lehnin.de

Vorstellungsbild

Das Kloster Lehnin – ein Ort, geschaffen zum Atemholen, zur Einkehr aber auch zum konzentrierten Arbeiten.

 

1180 gründeten hier die Mönche des Zisterzienserordens die erste Abtei in der Mark Brandenburg. Heute gehört die Anlage mit ihren vielen historischen Gebäuden, aber auch mit modernen Neubauten, zum Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin und das „ora et labora“ der Zisterzienser wird in den diakonischen Einrichtungen weitergetragen.

 

Die gotische Klosteranlage lädt Sie ein zum Verweilen in der wald- und seenreichen Umgebung zwischen Fläming und Havel. Das „Zentrum Kloster Lehnin“ ist eine Begegnungs- und Fortbildungsstätte, ein Ort der Besinnung und lebendiger Spiritualität für Gäste aus Kirche, Diakonie und Gesellschaft.

 

Gästen, die auf dem historischen Gelände übernachten möchten, stehen in drei Häusern freundlich eingerichtete Doppel-, Einzel- und Familienzimmer zur Verfügung. In einigen Doppelzimmern ist die Aufstellung von Zusatzbetten möglich. Babybetten sind vorhanden.

 

Rentmeisterhaus und Torhaus
Beide Gebäude sind über einen gemeinsamen Zugang erreichbar. Im Torhaus stehen drei Doppel- und drei Einzelzimmer, im Rentmeisterhaus vier Doppel- und zwei Einzelzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad und WC sowie Fernseher und Schreibtisch ausgestattet.

 

Gästeetage
Die Gästeetage befindet sich im zweiten Obergeschoss des Cecilienhauses. Es bietet den Gästen sechs Einzel-, sechs Doppel- sowie ein Wohnzimmer. Alle Zimmer sind modern im Landhausstil eingerichtet. Die Toiletten, Duschen, eine amerikanische Küche und ein Essbereich auf dem Flur verleihen dem Bereich eine familiäre Atmosphäre.

 

Schulhaus
Im Schulhaus neben dem Rentmeisterhaus stehen auf zwei Etagen drei Doppel- und sechs Einzelzimmer mit eigenen Bädern sowie ein für Gruppenveranstaltungen geeigneter Giebelsaal zur Verfügung. Das barrierefreie Schulhaus samt Giebelsaal ist dank Rampe am Eingang, einem Aufzug und Duschen mit ebenerdigem Einstieg für Menschen mit Einschränkungen bestens geeignet.

 

Verpflegung
Die Verpflegung unserer Gäste erfolgt in der Cafeteria in den Kliniken Lehnin auf dem Klostergelände. Gerne stellt die Küche Gruppen auch individuelle Mahlzeiten zur Verfügung. So sind neben Frühstück, Mittagessen und Abendbrot auch Pausenverpflegungen und Büfett-Variationen möglich. Selbstverständlich sind wir auch auf Vegetarier und Menschen mit Unverträglichkeiten etwa auf Laktose, Gluten, Milcheiweiß, Fructose oder Histamin eingestellt. Ihre Wünsche zu Mahlzeiten geben Sie bitte bei der Zimmerbuchung mit an.

 

Preise
Zimmer
Schulhaus, Torhaus, Rentmeisterhaus

  • Einzelzimmer mit Bad/WC: 42 Euro
  • Doppelzimmer mit Bad/WC: 58 Euro

 

Elisabethhaus

  • Pilgeretage: 16 Euro pro Person zzgl. 5 Euro Zimmer-Endreinigung

 

Cecilienhaus

  • Einzelzimmer mit Etagenbad/-WC: 26 Euro
  • Doppelzimmer mit Etagenbad/-WC: 52 Euro

 

Verpflegung

  • Frühstück 7,50 Euro
  • Mittagessen 7,00 Euro
  • Abendbrot 7,50 Euro
  • Halbpension 15,00 Euro
  • Vollpension 22,00 Euro

 

Bitte denken Sie daran, Mahlzeiten/Pausenverpflegungen rechtzeitig zu stornieren, sollten Sie sie nicht in Anspruch nehmen wollen - andernfalls müssen wir sie Ihnen in Rechnung stellen.

 

Buchung
Ob Kleingruppe oder Großveranstaltung, für einen Tag oder mit Übernachtung: Das Zentrum Kloster Lehnin stellt Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot zusammen.