Badestelle am Emstaler SchlauchBannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin

Krippenspieler auf sommerlicher Erkundungstour durch Kloster Lehnins Kirchen

Pünktlich zum Ferienbeginn gingen am Samstag, den 12. Juli einige Grebser und Michelsdorfer Familien zusammen mit der Katechetin Frau Hübner und einem Kameramann auf Erkundungstour durch vier Kirchenhäuser der Gemeinde Kloster Lehnin. Ziele waren die Kirchen in Grebs, Michelsdorf, Nahmitz und Netzen. Die Kinder der Gruppe hatten sich diese Tour während der Proben zum letzten Krippenspiel, die regelmäßig in der Grebser Kirche stattfanden, gewünscht. „Wie sehen denn die anderen Kirchen von Innen aus?“ Diese Frage sollte nun im Sommer beantwortet werden.

Um 14 Uhr trafen sich alle Teilnehmer vor der Grebser Kirche. Nach einer kurzen Erkundungstour darin führte uns der Weg weiter nach Michelsdorf, dann zur Kirche nach Nahmitz und gegen 17 Uhr nach Netzen. In allen Kirchen gab es ein kurzes Programm, das allen Kindern viel Spaß bereitete. In Netzen durfte sogar der Glockenturm besichtigt werden und zum Abschluss gab es noch schöne Musik von Frau Hübner auf der Orgel. Das Hauptthema des Tages war „Wasser“. Wo findet man in den Kirchen Wassersymbole? Wo Zeichnungen, die zeigen, wie wichtig das Wasser für das Leben ist? Passend zum Thema, aber völlig ungeplant, gab es vor der Michelsdorfer Kirche auch noch eine Regendusche für alle Teilnehmer. Die Kinder haben in jeder Kirche ein selbstgemaltes Bild hinterlassen, auf dem zu sehen ist, was sie in der jeweiligen Kirche am meisten beeindruckte. Dies kann beim nächsten Kirchgang gern betrachtet werden. Der Tag endete bei schönem Sonnenschein mit einem leckeren Abendessen bei Frau Hübner im Garten. Im Nächsten Jahr, so waren sich alle einig, sollen noch mehr Kirchen der Gemeinde erkundet werden.

Die Aufnahmen, die während der Tour vom begleitenden Kameramann aufgezeichnet wurden, werden ausschnittsweise im Rahmen der BUGA 2015 in einem Kurzfilm gezeigt.

 

gez. Jana und Aimee Thiem

(Jana – begleitendes Elternteil)

(Aimee - Krippenspielerkind)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Di, 26. August 2014

Bild zur Meldung
Mehr über

Kirche Grebs

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund