Bannerbild | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Herbstzeit ist Laub-Zeit

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
der Herbst stellt sich ein und mit seinen kalten Nachttemperaturen und den kräftigen Winden beginnt wieder die Zeit, an dem die Bäume ihr üppiges Blätterkleid ablegen und die Straßen und Gehwege damit bedecken. Nasses Laub bringt die Gefahr mit sich, dass Fußgänger oder andere Verkehrsteilnehmer darauf ausrutschen und sich verletzen können. Aus diesem Grund muss das Laub im Rahmen der Anliegerpflichten so rasch wie möglich von den Gehwegen und Straßen gefegt und ordentlich entsorgt werden.
Wer einen eigenen Garten und Komposthaufen hat, kann das Laub ggf. selber kompostieren. Falls das nicht der Falls ist, hält Ihnen der Landkreis Potsdam-Mittelmark für die umweltgerechte Entsorgung von biologisch-abbaubaren Abfällen gleich mehrere Entsorgungsmöglichkeiten bereit.
Im Rahmen des Grünabfall-Services des Landkreises Potsdam-Mittelmark sind das:


Der Grünabfallsack - für kleine Mengen Laub und Grünabfall


Der 1-m³-Grünabfall-Bigbag - für große Mengen Laub und Grünabfall


Diese beiden vom Landkreis Potsdam-Mittelmark zugelassenen Grünabfallbehältnisse werden über die APM-Wertstoffhöfe in Niemegk, Teltow und Werder und einigen ausgewählten Vertriebseinrichtungen im Landkreisgebiet gegen Gebühr verkauft. Die Vertriebseinrichtungen sind im aktuellen Abfallkalender (Seiten 24/25) sowie auf der Internetseite www.apm-niemegk.de veröffentlicht.


Gebühr je Grünabfallbehältnis, inkl. Behältnis, Transportleistung und Entsorgungskosten:

  • Grünabfallsack 2,85 € / Stück
  • 1-m³-Grünabfall-Bigbag 42,75 € / Stück


Die braune Biotonne - für Laub und jegliche biologisch-abbaubaren Abfälle aus Garten und Küche


Die braune Biotonne stellt Ihnen der Landkreis Potsdam-Mittelmark in den Größen 120L und 240 L miet- frei zur Verfügung. Für die Entsorgung des Bioabfalls berechnet der Landkreis Leerungsgebühren entsprechend der Behältergröße der Biotonne:

  • 120 L Biotonne 3,75 € / Leerung
  • 240 L Biotonne 7,50 € / Leerung

 

Darüber hinaus können Sie Laub und Grünabfall auch selber zu den APM-Wertstoffhöfen oder zugelassenen Kompostieranlagen in Ihrer Nähe bringen. Die Annahme dort ist kostenpflichtig.
Auskünfte zu den Modalitäten der öffentlichen Grün- und Bioabfallentsorgung erhalten Sie im aktuellen Abfallkalender, sowie bei den Mitarbeiterinnen der APM-Abfallberatung unter
Telefon: 033843 /30-654 ; -671 ; -694, E-Mail: apm-service@apm-niemegk.de, Website: www.apm-niemegk.de.


Es grüßt Sie die APM Abfallwirtschaft Potsdam-Mittelmark GmbH

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Di, 29. September 2015

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund