BannerbildGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler SchlauchEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin
 

In Grebs leuchtet der Stern von Bethlehem

Am  24.12. 2015 um 15 Uhr laden die Grebser Krippenspieler wieder zu ihrem Auftritt in der beheizten Dorfkirche ein. In diesem Jahr werden neben Maria und Josef, den Hirten und Wirten und dem kleinen Engelein auch das Mädchen Sulamith erwartet, das die Zuschauer ein wenig durch die bekannte Erzählung führen wird. Die Kinder aus den Gemeinden Grebs, Michelsdorf und Lehnin proben seit  Mitte

November unter der Leitung von Frau Ines Hübner fleißig für ihren großen Tag. Bis die Kostüme passen und die Texte eingeprägt sind vergehen einige Probestunden, die nur von Pausen mit leckerem Gebäck und reichlich warmen Tee unterbrochen

werden. Das Resultat kann am 24. Dezember angeschaut werden.

Die Kinder freuen sich über viele Besucher.

 

gez. Jana Thiem, Mutter eines der auftretenden Kinder

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Grebs
Fr, 18. Dezember 2015

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund