Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

An alle Eisenbahnfreunde in Lehnin und Umgebung - Heimatabend am 15.02.2017

Am Mitwoch, dem 15.02.2017, findet um 19.00 Uhr im Cafè Niewar, Belziger Straße 11, OT Lehnin, ein Heimatabend statt.

Im Mittelpunkt steht ein Vortrag über die Geschichte der Lehniner Kleinbahn, den der Lehniner Ortschronist Jürgen Back hält.

Vor genau 50 Jahren wurde diese Bahn  stillgelegt und abgebaut. An Hand von historischem Material und einer DVD wird die Geschichte der Lehniner Kleinbahn wiederbelebt, die in den Jahren 1899 – 1967 von Lehnin nach Groß Kreutz fuhr und als „Pauline“ bekannt war.

Wir laden alle Bürger ein, die sich von der damaligen Zeit begeistern lassen möchten.

Der Eintritt ist frei.

 

Jürgen Back

Ortschronist

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Lehnin
Do, 26. Januar 2017

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund