Bannerbild | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Einweihung Papageienschutzstation PAPPAGALLI

Die neu entstandene Papageienschutzstation „Pappagalli“ in Rädel wurde am Samstag, den 01.09.2018, mit dem 1. Papageienfest offiziell eröffnet. Zu den geladenen Gästen zählten neben Jörg Vogelsänger, Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, und Christian Stein, stellvertretener Landrat, auch der Bürgermeister Uwe Brückner sowie der Ortsvorsteher von Rädel, Horst Juchert.  Alle zeigten sich von dem Engagement und der geschaffenen Anlage begeistert und riefen zur Unterstützung durch ehrenamtliches Engagement, Dienstleistungen und Spenden für das Tierschutzprojekt auf.

 

Bei schönstem Wetter nutzten weit über 1.000 Besucher die Möglichkeit, sich durch die Anlage führen zu lassen und das neue tierschutzgerechte Zuhause für die Papageien zu bewundern. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste war u.a. mit Hopseburg, Kinderschminken, Basteln und einem Papageientheater bestens gesorgt.
In der Papageienschutzstation finden misshandelte oder von ihren Besitzern nicht mehr gewollte  Tiere ein neues Zuhause. Die Station bietet auf 7.000 m² Platz für ca. 70 Papageien. Betreiber der Papageienschutzstation ist die gemeinnützige Kubus GmbH aus Berlin mit den Geschäftsführern K. und S. Klaßen.


Danksagung der Papageienschutzstation:
KUBUS PAPPAGALLI bedankt sich ganz herzlich bei Ihnen. Wir waren unglaublich erfreut, dass sich so viele Besucher auf den Weg zu uns gemacht und mit uns gemeinsam ein wunderschönes Papageienfest gefeiert haben. 
Ganz besonders herzlich möchten wir uns für die Spenden bedanken. Papageien benötigen für eine gesunde und artgerechte Ernährung ausgewähltes, vitaminreiches und nahrhaftes Futter. Ihre Spenden werden genau für diesen Zweck verwendet. 


Kathrin und Siegfried Klaßen

 

 

Spenden und Sponsoring sind nach wie vor sehr wichtig für unsere Schutzanlage.
Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen dazu haben oder Futterpate werden möchten.

Tel: 03382/7419209


Unser Spendenkonto:
IBAN: DE54 1605 0000 1000 5085 08
BIC: WELADED1PMB
Mittelbrandenburgische Sparkasse

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 12. September 2018

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund