Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Bundesfreiwilligendienst kennt kein Alter

Einstieg jederzeit möglich – Dauer und Umfang individuell gestaltbar

Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin hat noch freie Plätze im Bundesfreiwilligendienst (BFD) über 27 Jahren. Er eignet sich zum Beispiel für Menschen, die nach der Familienphase oder im Ruhestand auf der Suche nach einer neuen sinnstiftenden Tätigkeit sind, aber auch für alle anderen, die sich sozial engagieren und neue Kontakte knüpfen möchten. Einzige Bedingung: Sie müssen zwischen 28 und 99 Jahre alt sein.


Der BFD über 27 Jahren im Diakonissenhaus kann in Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen, Kitas, Schulen sowie Wohn- und Werkstätten absolviert werden. Freie Plätze gibt es aktuell in Berlin-Pankow, Teltow, Kloster Lehnin, Ludwigsfelde, Potsdam, Luckau, Frankfurt (Oder), Caputh, Beelitz, Lauchhammer und Bad Belzig.

 

Die Freiwilligen unterstützen in der  Pflege und Betreuung, wirken mit bei pädagogischen Angeboten und Freizeitgestaltung oder helfen im hauswirtschaftlichen Bereich. Erfahrene Fachkräfte leiten sie an und begleiten sie während ihrer gesamten Dienstzeit. 

 

Ein BFD über 27 Jahren dauert zwischen 6 und 18 Monate. Freiwillige übernehmen dabei Aufgaben mit einem zeitlichen Umfang von mindestens 20,5 Stunden pro Woche. Einmal im Monat nehmen sie mit anderen Freiwilligen an einem Bildungstag zur Praxisreflexion und Fortbildung teil.

 

Die Höhe des Taschengeldes liegt bei 300 Euro (Vollzeit). Bei Teilzeit wird das Taschengeld dem Umfang der Arbeitszeit angeglichen. Das Diakonissenhaus trägt während der gesamten Zeit des Freiwilligendienstes die Kosten für die Sozialversicherungsbeiträge 

 

Weitere Informationen rund um den BFD und das FSJ am Diakonissenhaus gibt es im Internet unter www.diakonissenhaus.de/freiwilligendienste.

Kontakt: Mieke Bethke, Referentin Freiwilligendienste
Tel.: 03328 433-515
E-Mail: mieke.bethke@diakonissenhaus.de
 

Pressekontakt: Alexander Schulz, Öffentlichkeitsbeauftragter Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, Tel.: 03328 - 433522, E-Mail: alexander.schulz@diakonissenhaus.de
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Kloster Lehnin
Mi, 03. Juli 2019

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund