Wandern

Grebser Badestrand ist nicht für Tiere

12.08.2019

Zum Ärgernis der Grebser Bürger hinterlassen Pferde am Grebser Badestrand des Görnsees ihre Hinterlassenschaften. Ortsvorsteher Harry Grunert bittet darum, zu akzeptieren, dass dort Badeverbot für Pferde und Hunde besteht. Wer als Tierhalter dort trotzdem sein Tier baden lässt, muss mit einem Ordnungsgeld rechnen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Grebser Badestrand ist nicht für Tiere