Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Gemeinde arbeitet mit Kreissportbund noch enger zusammen

Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich der Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB), Thomas Bottke, und Bürgermeister Uwe Brückner. Der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark möchte sich räumlich erweitern und sucht einen neuen Standort in Lehnin oder angrenzenden Ortsteilen. Hier können dem KSB derzeit drei Angebote gemacht werden. Zudem beklagt Bottke ein zu lahmes Internet, wofür es verschiedene Lösungsansätze gibt, die nun geprüft werden.

Bürgermeister Brückner betonte, dass die Gemeinde auch künftig die Sportler unterstützt. Allerdings befindet sich die Auslastung der Lehniner Sportstätten, insbesondere der Turnhallen, am Limit und es gibt Probleme mit der Sauberkeit, weil einige Sportler die Umkleidekabinen nicht so verlassen, wie es wünschenswert wäre.

KSB und Gemeinde möchten künftig auch in Sachen betrieblicher Gesundheitsförderung enger zusammenarbeiten. Der Kreissportbund bietet hierzu u. a. mit dem Gütesiegel "Sport pro Gesundheit" zertifizierte Bewegungsprogramme.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 19. September 2019

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund