Badestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Initiative zur Rettung des Göhlsdorfer Kirchturmes

Pfarrer Reinhard Danner und Ortsvorsteherin Silvana Schille haben bei den Bürger/innen um Spenden für die Restauration des maroden Göhlsdorfer Kirchturm gebeten. 

"Unser Kirchturm steht nur noch als Stumpf. Zimmerleute tragen ihn Balken für Balken ab. Die Schäden sind größer als die Gutachter vorausgesagt haben. Hausschwamm zerstörte das tragende Fachwerk. Der Wiederaufbau wird teurer als die Reserven, die wir als Kirchengemeinde angespart haben", heißt es in einer Erklärung.

Spenden möglich sind an den Evangelische Bank, Konto-Inhaber KKV Potsdam-Brandenburg, IBAN: DE56 5206 0410 0103 9098 59. Verwendungszweck: 58472200 Sanierung Kirche.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 02. Dezember 2019

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund