Wandern

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

20.12.2019

Liebe Kloster Lehniner/innen,

ein bewegtes Jahr neigt sich dem Ende. Dies ist Gelegenheit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

Unsere Gemeinde hat sehr viel geschafft, worauf wir gemeinsam stolz sein können. Ich bin zuversichtlich, dass es mit gleicher Kraft auch weitergehen wird.  

Ich hoffe, Sie finden in den nächsten Tagen ein wenig Zeit zum Durchatmen, zum Entspannen, für Treffen mit der Familie und Freunden. Ich wünsche Ihnen Zeit zum Nachdenken, über das, was geschafft wurde, was vielleicht noch übrig blieb und was im kommenden Jahr wichtig ist. 

Vielleicht sollten wir uns in einem ruhigen Augenblick auch bewusst machen, wie gut es uns geht und dass nicht alles selbstverständlich ist.

An dieser Stelle allen ein großes Dankeschön, die mit uns in diesem Jahr die Gemeinde Kloster Lehnin vorangebracht haben, die sich selbstlos für andere engagieren, Liebe und Wärme geben oder da sind, wenn Hilfe benötigt wird. 

Vielen Dank auch allen, die während der Feiertage im Krankenhaus, in der Polizeiwache, im öffentlichen Nahverkehr, bei der Feuerwehr oder in der Pflege ihren Dienst leisten, wenn andere frei haben.

Frohe und besinnliche Weihnachtstage sowie in einen guten Rutsch in eine friedliches, glückliches und gesundes Jahr 2020!

 

Ihr Bürgermeister 

Uwe Brückner