Wandern

15. Rietzer Einzelzeitfahren am 3. Mai wird abgesagt

24.03.2020

Die Organisatoren des Rietzer Einzelzeitfahrens haben die Austragung des für den 3. Mai geplanten 15. Rietzer Einzelzeitfahrens abgesagt. Eine Verschiebung in den Herbst wird nicht erfolgen. Damit findet das 15. Rietzer Einzelzeitfahren am 2. Mai 2021 statt.

"Da die Ausbreitung der Pandemie nach wie vor erfolgt und nicht abzusehen ist, wann eine Entspannung der Situation eintreten wird, haben wir die Entscheidung zur Absage des

15. Rietzer Einzelzeitfahrens schweren Herzens getroffen. Die Infektionsgefahr für alle Beteiligten (Teilnehmer, Helfer, Zuschauer im Start-Zielbereich und an der Strecke in Rietz) wird mutmaßlich auch noch im Mai hoch sein. Diesem Risiko sollten wir aus Gründen der Fürsorge niemanden aussetzen. Allen Radsportfreunden, die bereits die Startgebühren entrichtet haben wird folgende Verfahrensweise angeboten: Es erfolgt eine 100%-ige Rückerstattung. Dazu bitten wir, uns bis spätestens zum 26.04.2020 die Bankverbindung (Empfänger,IBAN) per E-mail (jurich@ksb-pm.de) mitzuteilen", sagt Holger Jurich vom Veranstalter KSB.