Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Versammlungen bleiben in der Regel verboten

Bei Kontrollen des Kloster Lehniner Ordnungsdienstes ist ein Missverständnis festgestellt worden. Bürger/innen treffen sich weil sie denken, dass dies nach der Neufassung der Eindämmungsverordnung zulässig ist.

 

Dies ist ein Irrtum. Öffentliche und private Veranstaltungen sowie Versammlungen sind weiterhin untersagt. Für Versammlungen unter freiem Himmel mit bis zu 20 Teilnehmenden kann die zuständige Versammlungsbehörde, in diesem Fall die Polizeidirektion, im begründeten Einzelfall Ausnahmen von der Untersagung machen, sofern dies aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist. Das zuständige Gesundheitsamt ist zu beteiligen. Im Regelfall wird dies nur für kleinere Demonstrationen im Sinne des Grundgesetzes, Artikel 8, gelten, die angemeldet werden müssen.

 

Vom Verbot ausgeschlossen sind u. a. die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs, der Aufenthalt am Arbeitsplatz, die Durchführung von Prüfungen, die Ernte auf Feldern und Trauerfeiern.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 21. April 2020

Mehr über

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund