Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tipps rund um Masken und wie sie getragen werden


Bild zur Meldung: Tipps rund um Masken und wie sie getragen werden



Zum Anfertigen von einfachem Mund-Nasen-Schutz steht die Freiwilligendienst-Koordinatorin des Landkreises – Steffi Wiesner - als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt entsprechende Wünsche entgegen und kann auch Sachspenden (z.B. Stoff) koordinieren: E-Mail: .

 

Der Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen im ÖPNV und in allen Verkaufseinrichtungen. Jeder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr muss dort eine Maske tragen. Von der Pflicht befreit sind Fahrerinnen und Fahrer des ÖPNV + Personen, die ein entsprechendes ärztliches Attest besitzen und mitführen müssen.

 

Tipps zum Tragen:

-  Wichtig: Auch mit Maske muss der empfohlene Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden

- Vor dem Anlegen und nach dem Ablegen die Hände gründlich mit Seife waschen

- Innen- und Außenseite der Maske nicht berühren, nicht um den Hals hängen oder unter das Kinn schieben, nur Seiten und Bänder berühren

- Maske muss über Mund, Nase und Wangen platziert werden und an den Rändern möglichst eng anliegen

- Maske wechseln, wenn sie durch Atemluft durchfeuchtet ist

- Nach Gebrauch die Maske bei 60°C bis 95°C waschen oder entsorgen

 

 

Weitere Informationen

Mehr über

Lehnin

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb