Bannerbild
Suche:
Newsletter:

Jugendfeuerwehr wird neu ausgestattet

22. 07. 2020

Bürgermeister Uwe Brückner hat an Gemeindejugendfeuerwehrwart Heiko Wagner 100 Schutzausrüstungen in unterschiedlichen Größen für die Kinder- und Jugendfeuerwehr übergeben. Dazu gehören Schutzhelme, Jacken und Hosen. Kosten: ca. 12.000 Euro, davon werden 8.100 Euro vom Brandenburgischen Innen-Ministerium gefördert.

 

Das Fördergeld stammt aus der "Richtlinie zur Förderung der Nachwuchsgewinnung im Brand- und Katastrophenschutz und in der Brandschutzerziehung im Land Brandenburg".

 

Die alte, zum Teil schon abgenutzte Kleidung, die für den Ausbildungs- und Übungsdienst benötigt wird, kann mit der großzügigen Förderung nun teilweise ausgesondert werden. Mitglied in der Kloster Lehniner Gemeindejugendfeuerwehr sind laut dem stellvertretenden Gemeindewehrführer Thomas Preuschoff derzeit ca. 150 Kinder aus elf Ortswehren.

 

Für 2021 wird erneut ein Förderantrag gestellt, um auch die restlichen Kinder und Jugendlichen mit moderner Kleidung auszustatten.

 

Preuschoff: "Die Gemeinde ist sehr dankbar über die Förderung. Ohne unseren Nachwuchs fehlen uns später Einsatzkräfte."

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jugendfeuerwehr wird neu ausgestattet

 

Broschüre

 

 

http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb