Badestelle am Emstaler SchlauchGrüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbild

Erlebnisreiche Sommerferien in der ITBD

Auf die beliebten großen Ausflüge und Events hat die Integrierte Tagesbetreuungseinrichtung ITBD in den Sommerferien bewusst verzichtet. Stattdessen  wurde sich auf die unmittelbare Umgebung und das kreative Potential besonnen, um mit den Kindern schöne Tage zu erleben.

 

Ausflüge ins Strandbad Lehnin oder an das Damsdorfer Fenn durften trotzdem nicht fehlen, um die heißen Tage mit Spaß und Spiel in Wassernähe zu verbringen. Vielen Dank an die Fa. Behrendt für die unkomplizierte Absprache beim Bustransport und an Herrn Schattenberg vom Strandbad, wo sich die Kinder wohl fühlen.

 

Es gab zahlreiche Bastelprojekte. So wurden Stoffbeutel bemalt, Papierfische schwammen durch die Schule, alte Techniken wie das Wickeln von Bommeln oder das Körbeflechten wurden neu belebt. Die kleinen Künstler haben ihre fertigen Werke stolz Mama und Papa präsentieren können.

 

Eine Schnitzeljagd endete mit einem Eis als Belohnung für alle Sucher und Verstecker. In der letzten Ferienwoche durften die neuen Erstklässler auch schon mal schnuppern kommen und zum Einstand Filmdosenraketen steigen lassen, was allen großen Spaß gemacht hat.

 

 

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 13. August 2020

Bild zur Meldung
Mehr über

DAMSDORF

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund