Grüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBannerbildBadestelle am Emstaler Schlauch

Blau Weiß Rädel richtete verwüsteten Sportplatz wieder her

Knapp 14 Monate ist es her, dass Wildschweine den Sportplatz des FC Blau - Weiß Rädel e.V. zu großen Teilen verwüstet haben. Für den Verein war dies ein großer Rückschlag und bedeutete eine große Herausforderung für alle. Nicht nur blieben wichtige Einnahmen aus den Heimspielen aus, auch für die Mannschaft war dies ein großes Hindernis. Insgesamt mussten 12 der 14 Saisonspiele auswärts bestritten werden. Durch viel Einsatz und Moral gelang es diese Zeit zu überstehen.

 

Dank der Hilfe vom „Garten- und Landschaftsbau Rechlin“, gelang es den Platz wieder spieltauglich zu bekommen. In dieser Zeit wurde die Idee geboren, den Platz mit Banden zu umranden, da das Geld für einen ordentlichen Zaun einfach nicht zur Verfügung stand. Vorrangig sollten die Banden einen kleinen Schutz vor den Tieren bieten, auch ist dies aber eine gute und günstige Möglichkeit für ein Unternehmen zu werben. Die Heimspiele werden regelmäßig von zahlreichen Zuschauern und Gästen besucht.

 

Diese Möglichkeit haben auch schon einige Firmen aus der Umgebung und genutzt. Unter anderem die „Zahnarztpraxis am Kloster – Tamara Adams“, der „Getränkehandel Kähne“ und das „Autohaus Weinreich“, das „Eiscafe Schmidtke“ und die „Die Grüne – Freie Tankstelle Weichert“. Aber auch Unternehmen aus Potsdam haben davon schon Gebrauch gemacht. Unser Partner „My Own – Tattoo und Piercing“ unterstützt nicht nur unsere Kinder tatkräftig mit Kleidung, sondern war auch dafür sofort zu begeistern. Folgen wird ihm der Beautysalon „Lass Waxen“ aus Potsdam. Ebenso konnten sich die Männer des Vereins über einen neuen Trikotsatz, Aufwärmjeserys und neue Trainingsbälle freuen. Vielen Dank dafür geht an die „Zahnarztpraxis am Kloster – Tamara Adams“, der „LVM Versicherungsagentur Udo Brüning“ und an „Die Grüne – Freie Tankstelle Weichert“.

 

„Wir möchten Firmen auch in Zukunft weiterhin die Möglichkeit geben sich werblich darzustellen und unsere Vereinsarbeit zu unterstützen, gerne auch durch Sponsoring“, sagt Patrick Pape, Abteilungsleiter Fußball. Interessierte können sich bei ihm unter Tel. 0172/15 04 108 melden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 12. November 2020

Bild zur Meldung
Mehr über

RÄDEL

Weitere Meldungen

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund