Bannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Ehrung des Damsdorfer Unternehmens JOLA Rent durch das Bundesinnenministerium

Die von Mai bis November 2018 anhaltende Trockenheit führte im Land Brandenburg zu einer katastrophalen Waldbrandsaison mit 491 Bränden auf einer Gesamtfläche von 1.663,7 ha. Eine Fläche von über 2200 Fußballfeldern, wurde ein Raub der Flammen.

 

Der Geschäftsführer der JOLA Rent GmbH beschloss ganz konkret etwas dagegen zu tun. Joachim Langen dazu: „Wenn Menschenleben in Gefahr sind, wenn Tiere verbrennen und wenn riesige Waldflächen vernichtet werden, dann wird es Zeit zu handeln.“ Also hat das Unternehmen einer der betroffenen Feuerwehren ein Tanklöschfahrzeug im Wert von 250.000 Euro kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Dafür wurde Langen jetzt für den Förderpreis „Helfende Hand“ des Bundesinnenministeriums zweifach geehrt. In der Kategorie „Unterstützung des Ehrenamtes“ wurde JOLA für dieses Projekt mit Platz vier geehrt. Worüber sich Joachim Langen aber weit mehr gefreut hat, war der Sieg beim Publikumspreis. „Offenbar hat unser Engagement das Publikum überzeugt und das ehrt uns natürlich sehr“, so Joachim Langen. Für JOLA sind es zwei weitere Preise von insgesamt vier „helfenden Händen“. Eine Selbstverständlichkeit, in einem Unternehmen in dem der Chef, wie auch eine ganze Reihe der Mitarbeiter, selbst ehrenamtlich engagiert sind. 

 

„Die Gemeinde gratuliert ganz herzlich zu diesem Preis. Ehrenamt ist der Kit, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Ein Füreinander und Miteinander ist gerade in schwierigen Zeiten eine tolle Sache“, sagt Bürgermeister Uwe Brückner.

 

Die JOLA-Rent vermietet u. a. fast 200 eigene Spezial-Fahrzeuge für Film- und TV Produktionen, wie auch Feuerwehr- und Rettungsdienst-Fahrzeuge.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 10. Dezember 2020

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund