Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchGrüne Weiden - Glückliche TiereBannerbild

Einbruch ins Lehniner Rathaus

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind Unbekannte über die Rückseite ins Lehniner Rathaus eingedrungen. Dazu deinstallierten sie die Bewegungsmelder auf dem Gelände und beschädigten einen Zaun zu einem Nachbargrundstück.

 

Über ein Fenster, dass sie aufhebelten, gelangten die Täter ins Rathaus und drangen hier in das verschlossene Büro des Einwohnermeldeamtes ein. Dabei wurde eine Tür und ihre Zarge beschädigt.

 

Die Einbrecher machten sich an einem Tresor zu schaffen, wurden aber offenbar dabei gestört.

 

Mitarbeiter der Gemeinde bemerkten morgens den Einbruch und verständigten sofort die Polizei und Rufbereitschaft der Gemeinde. Die Polizei sicherte umgehend im Gebäude die Einbruchspuren.

 

Für die Reparatur des beschädigten Inventars werden derzeit Kostenvoranschläge eingeholt.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 26. Januar 2021

Bild zur Meldung
Mehr über

LEHNIN

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund