Startseite Bannerbild
Suche:
Newsletter:

Bioabfallentsorgung wird vorerst wegen Frost eingestellt

10. 02. 2021

Nach Erkenntnissen der Entsorgungsfirma APM friert derzeit der Bioabfall in den Biotonnen fest. Dieser verbleibt bei der Leerung trotz mehrmals kräftigen Rüttelns in der Tonne zurück. 

 

Das bringt Unmut bei Abfallbesitzern hervor, weil die Tonne nicht vollständig geleert werden konnte, aber die volle Leerungsgebühr dafür entrichtet werden muss. In solchen Fällen besteht laut APM auch kein Anspruch auf eine kostenlose Ersatzleerung der Biotonne.

 

"Leider können bei diesen Frosttemperaturen auch Vorsorgemaßnahmen der Abfallbesitzer wenig ausrichten, um die Leerung reibungslos zu ermöglichen. Weil so gut wie jede  Biotonne davon betroffen ist, stellen wir die Bioabfallentsorgung vom 11.02.2021 bis zum Ende dieser Frostperiode ein", teilt eine Unternehmenssprecherin mit.

Bis dahin können Bioabfälle über die roten 40-l-Restmüllsäcke des Landkreises entsorgt werden. Sie sind in Vertriebseinrichtungen für  1,92 €/ Stück zu erwerben oder können auf https://apm-niemegk.de/abfallsaecke-bestellen-neu#restabfallsaecke im Online-Versand zuzüglich Porto direkt bei der APM GmbH bestellt werden.

 

Weitere Infos zum Thema auf www.apm-niemegk.de.

 

 

 

 

Broschüre

 

Logo

 

http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb