BannerbildEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBadestelle am Emstaler Schlauch

Grebser Politiker-Urgestein Willi Insel wird 80

29 Jahre lang bis 2019 war Willi Insel Bürgermeister, Ortsbürgermeister und zuletzt Ortsvorsteher von Grebs sowie Gemeindevertreter von Kloster Lehnin. Heute feierte einer der dienstältesten Kommunalpolitiker des Landkreises Potsdam-Mittelmark mit Freunden und Familie den 80. Geburtstag.

 

Bürgermeister Uwe Brückner bedankte sich für das langjährige ehrenamtliche Engagement zum Wohle des Ortsteiles und wünschte dem rüstigen Jubilar von Herzen alles Gute und Gesundheit.

 

Willi Insel ist ein waschechter Grebser, der hier auch in seinem Elternhaus, das sich auf dem heutigen Spielplatzgelände befand, wie seine beiden Brüder geboren ist. Heute lebt er zusammen mit seiner Frau Kunigunde und der Familie seiner Tochter in einem Eigenheim, das in drei Bauabschnitten immer wieder erweitert und umgebaut wurde.

 

Gelernt hat der Jubilar einst Kfz-Elektriker sowie nebenberuflich seinen Vater bei der Büchsenfertigung und Imkerei unterstützt. „In besten Zeiten hatten wir bis zu 80 Bienenvölker“, erinnert sich Willi Insel. Später arbeitete Willi im Tiefbaukombinat als Elektriker und Schlosser bevor er zur ZBO Damsdorf wechselte, wo er 20 Jahre lang Leiter Materialwirtschaft war.

 

1990 schlug die Stunde des Kommunalpolitikers. Er wurde zum Bürgermeister von Grebs gewählt. In seiner Amtszeit entstand u.a. das Seniorenheim und der Wohnpark am Görnsee. Es wurde auch ein eigenes Wasserwerk und Klärwerk gebaut. Insel sorgte aber auch dafür, dass nach der Wende in Grebs fast alle Straßen nebst der Straßenbeleuchtung saniert wurden.

 

Ein großes Herz hatte Willi Insel immer für die Vereine in Grebs, wo er selber Mitglied ist. Zurückblickend sagt er nicht ohne Stolz, dass er wohl nicht alles falsch in seinem Leben gemacht hat.

 

Fit hält sich der Jubilar mit Spaziergängen und wenn es seine Gesundheit erlaubt, in der ü60-Sportgruppe.

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 03. August 2021

Bild zur Meldung
Mehr über

GREBS

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund