Grüne Weiden - Glückliche TiereEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbild

Kinderschutz Siegel für Grebser TSV e.V.

Der Grebser TSV e.V. setzt ein klares Zeichen, dass Kinderschutz im Verein an erster Stelle steht. Gerade für die Eltern ist das ein wichtiges Signal, dass ihre Kinder im Verein vor Übergriffen und Belästigungen sicher sind. „Uns liegt die Sicherheit, gerade für unsere jungen Vereinsmitglieder, sehr am Herzen“ so der Vorsitzende Jens Bleicke.

 

Auf der am 5. November stattgefundenen  Mitgliederversammlung der Kreissportjugend Potsdam Mittelmark konnte Jens Bleicke, zum wiederholten Mal nach 2019, das Kinderschutz Siegel vom Referent für Jugendarbeit, Holger Jurich, entgegennehmen.

 

Der Grebser TSV e.V. ist der 19. Verein von 247 in Potsdam Mittelmark, der alle Maßnahmen erfüllt hat, um das Kinderschutzsiegel zu erhalten. 2017 starteten der KSB-PM e.V. und der Landkreis Potsdam Mittelmark eine eigene Kinderschutz Offensive mit dem Ziel, dass alle Sportvereine nach den Richtlinien des Güteschutzsiegels arbeiten und so den Sport, eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen, schützen.

 

Weitere Informationen unter www.grebsertsv.de.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 23. November 2021

Mehr über

GREBS

Weitere Meldungen

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund