Startseite
Suche:
Newsletter:

Wirtschaftsweg in Krahne wird befestigt


Bild zur Meldung: Wirtschaftsweg in Krahne wird befestigt



Im Auftrag der Teilnehmergemeinschaft des Bodenordnungsverfahrens Krahne wird der Wirtschaftsweg hinter der Ortslage Krahne, an der „Krahner Hauptstraße“ in Richtung landwirtschaftlichen Betrieb (siehe Übersichtsplan), auf einer Länge von 660 m befestigt.

 

Die Regelbreite der geplanten Asphaltfahrbahn beträgt 3,50 m. Beidseitig der Fahrbahn wird ein 0,75 m breites befahrbares Schotterrasenbankett je Seite hergestellt.

Als Kompensationsmaßnahme wird 2.175 Quadratmeter Acker in eine Gras- und Staudenflurflache umgewandelt. Weiterhin erfolgt auf dieser Fläche die Anordnung von zwei Lesesteinhaufen, drei Totholzhaufen sowie die Absicherung der Fläche mittels Anordnung von Holzpfählen.

 

Ferner wird südwestlich von Krahne zwischen der Plane und dem Buschgraben Krahne eine ehemalige Melkstation-Betonfläche abgebrochen und entsorgt.

 

Die Bauarbeiten sollen Anfang Januar 2022 beginnen und bis Ende Februar 2022 dauern.

Weitere Informationen

Mehr über

KRAHNE

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


 


Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb