Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur Startseite
 

Campen in Kloster Lehnin

In den sozialen Medien wurde dieser Tage angefragt, wohin sich Camper wenden können, wenn sie in Kloster Lehnin zelten möchten.

 

Die Gemeinde verfügt über keinen eigenen Campingplatz. Allerdings besteht bei der „Klause Am See“ im OT Trechwitz im Bereich des Bebauungsplans „Zum Trechwitzer Berg 68“ eine legale Möglichkeit für das Aufstellen von Zelten.

 

Leider waren die früheren Campingnutzungen baurechtlich nicht gesichert oder die wirtschaftlichen Interessen der Betreiber haben sich stark verändert. Die Gemeinde arbeitet daran, die Dinge baurechtlich abzuarbeiten, damit die Nachfrage nach Stellplätzen für Caravans etc. rechtssicher befriedigt werden kann. Aktuell ist die Situation wie folgt:

 

Der Campingplatz Lehnin An der Reiherheide 2 wurde nach der Wende von der (ehemals) eigenständigen Gemeinde Lehnin privatisiert. Ende 2020 kündigte der Besitzer den Dauercampern, da er die teilweise Umwandlung des Areals in eine Tiny-Haus-Siedlung anstrebt.  Für diese neue Nutzung ist ein Bebauungsplan erforderlich, der regelt, was baulich geht und was nicht. Dieser Bebauungsplan existiert noch nicht, das Planverfahren wurde eingeleitet. Mit dem Aufstellungsbeschluss wurde von der Gemeinde das Ziel formuliert, auf der Hälfte der Parzellen weiterhin Kurzzeitangebote für Campinggäste anzubieten. Das Verfahren für den Bebauungsplan wird etwa 2 Jahre dauern.

 

Am Strandbad besteht seit Jahrzehnten ebenfalls keine Beherbergungsmöglichkeit. Deshalb hat die Gemeinde im Jahre 2019 ebenfalls ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet. Der Vorentwurf des Bebauungsplans „Strandbad“ sieht im südlichen Teil Flächen für Beherbergung, Gastronomie und Veranstaltungen vor. Angedacht sind hier auch Zwischennutzungen für Kurzzeitcamping. Im Ergebnis der ersten Behördenbeteiligung zum Vorentwurf werden derzeit Fachgutachten zum Schallschutz und zum Artenschutz erstellt. Aus den Gutachten können sich noch Änderungen bei der Nutzungsintensität ergeben. Mit einem Inkrafttreten des Bebauungsplans „Strandbad“ kann erst nach der Saison 2022 gerechnet werden.

 

Für die bereits diskutierten Campingstellplätze am Hotel Seehof in Netzen ist ebenfalls ein Bebauungsplan erforderlich. Hierzu laufen Gespräche mit dem Grundstückseigentümer bzw. Betreiber.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 02. Mai 2022

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund