Ehemaliges Zisterzienserkloster in LehninBadestelle am Emstaler SchlauchBannerbildGrüne Weiden - Glückliche Tiere

Irisches Landleben schnuppern bei den Costellos

Zu einem "Tag der offenen Tür" lud der Milchviehhof Netzen am Samstag ein. Sieben Stunden lang konnten hunderte Besucher*innen bei irischer Musik und leckerem Landessen tolle Erlebnisse und Eindrücke vom Leben auf dem Land gewinnen.

 

Es gab u. a. Führungen über die Anlage. Die vielen Fragen der Besucher*innen wurden dabei sehr anschaulich beantwortet und es wurde klar, dass die Betreiberfamilie Costello viel Wert auf Transparenz legt. In Netzen wird nach dem irischen Konzept Milchviehhaltung betrieben, was den Betreibern schon Preise bescherte. Für die Kleinsten gab es auf dem Gelände der Agrargesellschaft Emster-Land mbH ein lustiges Kinderprogramm.  

 

„Die Familie Costello ist seit nunmehr 30 Jahren in der Gemeinde Kloster Lehnin mit einer Schweinezucht- und Mastanlage sowie einer Weidehaltung von Kühen ansässig und eine echte Bereicherung für unseren Ort. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tollen Ideen auf dem Gebiet der Landwirtschaft und die vielen Arbeitsplätze“, sagt Bürgermeister Uwe Brückner. 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 09. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund