Badestelle am Emstaler SchlauchEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche TiereBannerbild

Sankt Florianstag und Dorffest in Nahmitz

Auf Initiative der Ortswehr Nahmitz und des Feuerwehrvereins organisierten sämtliche Vereine des Ortsteiles am 11. Juni 2022 einen Tag zu Ehren von Sankt Florian (ein Gedenkstein befindet sich seit dem Jahre 2005 am Gerätehaus), dem Schutzpatron der Feuerwehren. Daran beteiligten sich sämtliche Ortswehren der Gemeindefeuerwehr Kloster Lehnin. Verbunden wurde die Veranstaltung mit einem zünftigen Dorffest.

 

Zum Gottesdienst in der festlich geschmückten Dorfkirche konnte Pfarrer Anselm Babin daher Feuerwehrleute aus allen Ortsteilen, Einwohner und weitere Gäste begrüßen. Danach formierte sich bei herrlichem Sommerwetter ein eindrucksvoller Umzug durch das Dorf. Jeder Ortsteil war zumindest mit einem Einsatzfahrzeug vertreten. Auch die Berufsfeuerwehr der Bundeswehr vom Schießplatz Lehnin beteiligte sich mit einem Tanklöschfahrzeug. Mit Musik des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Werder (Havel) an der Spitze ging es durch den Ort. So etwas hatte Nahmitz noch nicht gesehen, zahlreiche Zuschauer verfolgten  das Geschehen. Aus der Bewegung mussten einige Einsatzfahrzeuge allerdings zu einem Brand nach Damsdorf ausrücken.

 

Auf dem Festplatz hatten die Vereine alles zum Wohl der Feuerwehrleute und Gäste vorbereitet. Die Landfrauen boten Kaffee und Kuchen an, der Kleintierzüchterverein und der Förderverein Jugendfeuerwehr Kloster Lehnin besetzten den Grill, Feuerwehr- und Sportverein gaben die Getränke aus. Auch die Ortswehr beteiligte sich mit einem Stand für Mixgetränke und speziellen Angeboten. Für die Kinder wurde eine Springburg aufgestellt.

 

Im Beisein des Gemeindewehrführers, Marko Riesenberg-Leo, würdigte Bürgermeister Uwe Brückner in seiner Grußbotschaft das Ehrenamt der freiwilligen Feuerwehrleute und zeichnete anschließend Gudrun Berkholz von der Landfrauengruppe für ihr Engagement in der ehrenamtlichen Tätigkeit aus. Frau Berkholz erinnerte den Bürgermeister daran, dass die Landfrauen im Ort immer noch kein eigenes Domizil haben. Herr Brückner verwies auf Anbaumöglichkeiten an der Sporthalle, sofern die beantragten Fördermittel bewilligt werden.

 

Mit Livemusik der Berliner Band „Yellow Times“ bis in die späten Abendstunden klang diese gelungene Veranstaltung aus.

 

(Autor: Reinhard Wilke)

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 14. Juni 2022

Bild zur Meldung
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund