BannerbildBadestelle am Emstaler SchlauchEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche Tiere
 

Wie kann die Digitalisierung in Potsdam-Mittelmark umgesetzt werden?

Die zweiteilige Workshopreihe zur Maßnahmenentwicklung für die kreisweite Digitalisierungsstrategie in Potsdam Mittelmark geht jetzt im Frühjahr 2023 weiter. Im November letzten Jahres wurden bei der Auftaktrunde der "Themenwerkstätten 1.0" in Michendorf /Wilhelmshorst mit verschiedenen Akteuren aus der Region gemeinsame Ziele für die einzelnen themenspezifischen Handlungsfelder formuliert.

 

Bei der nun folgenden, zweiten Workshoprunde sollen auf Grundlage dessen konkretisierte Maßnahmenvorschläge vorgestellt, weitere Projektideen ergänzt und abschließend abgestimmt werden.

 

Digitalisierung hat in viele Lebensbereiche Einzug gehalten. Ob Homeoffice, digitaler Unterricht oder Dorf-App: der digitale Wandel ist auch auf dem Land längst angekommen. Gleichwohl gibt es gerade im ländlichen Raum weiterhin viele Herausforderungen. Die Möglichkeiten der Digitalisierung können dazu beitragen, unter anderem infrastrukturelle Nachteile zu verringern und den Lebensalltag zu erleichtern. Zwar gibt es in Potsdam Mittelmark bereits einige Leuchtturmprojekte und digitale Initiativen, dennoch profitieren längst noch nicht alle Regionen. Hier bietet die kreisweite Digitalisierungsstrategie einen gemeinsamen, zielgerichteten Fahrplan für die Zukunft und Unterstützung bei der Umsetzung von digitalen Projekten. Nach umfassender Analyse zu Bedarfen, Potentialen und Herausforderungen, aber auch ersten Schritten zur Leitbildentwicklung mit Zielen für die Strategie soll jetzt die Maßnahmenplanung folgen.

 

Terminübersicht für die Themenwerkstätten 2.0 im Februar & März 2023:

• LandWirtschaft, Arbeit & Handel: Donnerstag, 23. Februar, 16 - 20 Uhr, HVHS Seddiner See, Treffpunkt Wirtschaft vom TGZ

 

• Tourismus, Kultur & Freizeit: Freitag, 24. Februar, 14 - 18 Uhr, Schützenhaus, Werder (Havel)

 

• Energie, Klima- & Katastrophenschutz: Mittwoch, 08. März, 14 - 18 Uhr, Kunsthalle, Wiesenburg (Mark)

 

• Gesundheit & Pflege: Donnerstag, 09. März, 14 - 18 Uhr, Stubenrauchsaal, Teltow

 

• Bildung & Soziales: Freitag, 10. März, 14 - 18 Uhr, Gemeindesaal Lehnin

 

Weitere Infos zum Projekt: https://pm.landkreise.digital/. Bei Fragen & Anregungen eine E-Mail an senden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 09. Februar 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund