Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur Startseite
 

Ein Osterfeuer wie es sein soll

An einem Samstagabend im April war es wieder soweit. Feierfreudige Michelsdorfer sowie Gäste aus der Umgebung hatten ein gemeinsames Ziel: die alte Sandgrube. Scheinbar hatte es sich herumgesprochen, dass dort etwas "los"sein würde. Selten muss die Rädeler Straße, südlich der Chaussee, so viele Fußgänger tragen, wie an diesem Abend.

 

Was die Gäste erwartete, war eigentlich nichts Besonderes: Ein, (Zwei) Feuerchen, etwas zum Essen, etwas zum Trinken, Gesang vom Männerchor, Musik aus der Box. So war es in der Einladung angepriesen.

 

Und wie so oft sind es diese simplen Dinge, die bei den meisten Menschen Gefallen finden. Genauso an diesem Abend.

 

In dem von steilen Hängen umsäumten Gelände stellte sich schnell eine angenehme Atmosphäre ein. Großeltern, Eltern, Bekannte, alte Freunde hatten sich viel zu erzählen. Kinder spielten Fangen und rutschten die Hügel herunter. Am Getränke- und am Grillstand wurde fleißig zubereitet und verkauft.

 

Mit einsetzender Dämmerung sorgten die Sänger vom Männerchor für Aufmerksamkeit beim Publikum. Die Gastgeber sangen Frühlingslieder und stellten damit die Weichen für eine doch hoffentlich bald beginnende blühende Jahreszeit. Songs wie "Veronika der Lenz ist da ..." oder "Der Frühling ist gekommen ..." sollten dazu den Anstoß geben. Anschließend wurde der stattliche Holzhaufen vom Vereinsvorsitzenden angezündet. Parallel dazu brannte bereits ein Feuer im Zentrum einer gemütlichen Sitzgruppe. Hier konnten sich die Kinder beim Stockbrotbacken ausprobieren.

 

Dieser Abend war wunderschön! Vielen Dank an Alex für die zur Verfügung gestellte tolle Location und die Aufschichtung des Feuerhaufens. Danke an Steffen für die Stromversorgung und allen anderen die mit angepackt haben.

 

Stephan Upahl, Männergesangverein Michelsdorf e.V.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 19. April 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund