Grüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur Startseite
 

Rietzer Einzelzeitfahren mit neuem Konzept

Vom Veranstalter, dem SV Kloster Lehnin, kam zum Rietzer Einzelzeitfahren folgender Beitrag:

„Ist das das Rennen für die Lokalhelden oder die auswärtigen Überflieger? BEIDES!“

Mit der Übernahme des Staffelstabes vom KSB-PM versuchte der nun ausrichtende Verein SV Kloster Lehnin das traditionelle Einzelzeitfahren mit Start und Ziel im Gewerbegebiet Rietz wieder ein wenig zu den Anfängen zurückzuführen.

In den ersten Austragungen war es ja noch eine absolute Freizeitveranstaltung, wo der Spaß im Duell Nachbar vs. Nachbar und Vater vs. Sohn im Vordergrund stand. Neben dem immer profimäßigeren Material und dem gezielten Training kamen - aufgrund der stets guten Organisation und tollen Atmosphäre völlig zu Recht - natürlich auch immer mehr überregionale Starter dazu, so dass das Leistungsniveau immer neue Höhen erreichte. Gleichzeitig ging aber bereits in den letzten Jahren die Zahl der lokalen Hobbyradler eher etwas zurück.

Das neue ORG-Team um Thomas Waldeck versuchte nun also in Absprache mit den Sponsoren, wieder etwas von dem alten Geist zurück zu zaubern, ohne die Leistungsfahrer irgendwie zu vergrätzen. Neben Stefan Weinreich (Autohaus Weinreich), wurde die Veranstaltung auch tatkräftig durch Dirk Promnitz unterstützt. Beiden Sponsoren lag, bzw. liegt viel daran, diese regionale Veranstaltung am Leben zu halten. Den Startschuss für das 4er-Tandem gab um 10 Uhr Bürgermeister Uwe Brückner.

Letztlich kam es bei den Überlegungen nun zu einem erweiterten Wertungssystem, in dem neben den verschiedenen Klassen der Gesamtwertung eben auch die jeweiligen Meister der Stadt Brandenburg und des Landkreises Brandenburg (ja, in Anlehnung an die alte Kreisgrenzen von vor 1990) geehrt wurden. So durften am Ende des Tages auch mal Leute auf dem Podest stehen, denen diese Ehrung noch nie oder lange nicht mehr zuteilgeworden ist.
Ebenfalls neu, wurde auch die Anmeldung etwas relaxiert, indem man sich hier bei Melle und Lena Waldeck ohne Zeitdruck vor seinem jeweiligen Rennen melden konnte und nicht Stunden früher.

Letzte große Neuerung waren die Startblöcke entsprechend der Wertungsklassen, die schnell nach dem Rennen Klarheit für die Ergebnislisten brachte - außer natürlich für die Gesamtwertung, da ging es wie immer erst am Ende so richtig rund. In gewohnt charmanter und sachkundiger Art und Weise führte Eurosport-Reporter Uli Jansch durch den Wettkampf und die mit den Startlisten versorgten Rietzer feuerten in bekannt großartiger Weise jeden Starter zu Höchstleistungen an. Auch die freiwillige Feuerwehr Rietz und der Feuerwehrverein war zuverlässig vor Ort, um statt Feuer den Durst zu löschen und auch die Kohlenhydratspeicher wieder entsprechend aufzufüllen.

Die 99 Starter (plus Trechwitz-Vierer und Weinreich-Zweier) legten sich ordentlich ins Zeug. Neben der erstmaligen Siegerin Marie Lagershausen (mit Streckenrekord von 16:45 Minuten) gewann bei den Männern wieder mal Sascha Dittfurth in 15:01 Minuten gegen sehr starke Konkurrenz. Wenn die Resonanz ins Positive schlägt, soll der eingeschlagene Weg nächstes Jahr fortgesetzt werden - gerne mit noch mehr lokalen Hobbyradlern. Alle überregionalen Cracks sind dann natürlich auch wieder herzlich eingeladen.

(Autor: Thomas Waldeck)

Weitere Fotos: https://photos.google.com/share/AF1QipNaz0wPLeusGz4A-dJiWVadIbg2mNllvNwH8X5Z9coqQziC1XXnV4EZyJya_FOVIQ?key=bXVfb3h1cEkzMDdpQVN1TU5JeGxkT0dWMkh0TVBB

Die Ergebnisse des 11,8 km langen Radrennens gibt es hier:
https://www.strassenlauf.org/va_ergebnisse.php?id=770&fbclid=IwAR3fMG00uk3gp0R9WwmZGUTVTkMvXgnOwE3pa-lhJy4x6tDej8EZ4q5QCqw

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 03. Mai 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund