Grüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Innenstadtdurchfahrt 13.05.2023

Der Landesruderverband Berlin und der Landes-Kanu-Verband Berlin laden am Samstag, den 13. Mai 2023 zur

3. Stadtdurchfahrt auf der Spree-Oder-Wasserstraße zwischen Oberbaumbrücke und Lessingbrücke in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr ein.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Es darf von Ost nach West und auch von West nach Ost gerudert werden!

 

Weitere Informationen:

Die Stadtdurchfahrt verläuft auf der Spree vom Osthafen durch die Mühlendamm-Schleuse zur Lessingbrücke oder von Lessingbrücke zur Oberbaumbrücke, also von Ost nach West bzw. von West nach Ost. Von den Endpunkten muss die Weiterfahrt individuell erfolgen. Möglich wäre beispielsweise eine Weiterfahrt Richtung Havel, Wannsee, Tegel bzw. Grünau, Müggelsee oder zurück zum Startpunkt (Verein). Es be-steht sicherlich auch die Möglichkeit, Boote bei der RG Wiking, der Treptower Ru-dergemeinschaft (TGR), beim Ruderclub NARVA-Oberspree (RCNO) oder anderen Berliner Rudervereinen im Vorfeld zu lagern bzw. sich dort Boote zu leihen oder auch Boote bis zur Weiterfahrt zu lagern.
Die Koordinierung übernimmt jeder Verein selbst!
Die TRG veranstaltet parallel zur Stadtdurchfahrt in diesem Jahr eine Sternfahrt. Somit gibt es hier auch die Möglichkeit, eine Pause einzulegen oder nach der Stadt-durchfahrt noch zu verweilen.

 

Es sind nur Boote mit (erfahrenen) Steuerleuten zugelassen!

Die letzte Talschleusung findet um 12 Uhr, die letzte Bergschleusung um 13 Uhr statt. Alle Boote müssen den sonst gesperrten Bereich zwischen Oberbaumbrücke und Lessingbrücke bis 14 Uhr passiert haben.
Die Einfahrt in den Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal (Humboldthafen etc.) und den Spreekanal/Kupfergraben ist nicht gestattet! Sperrtafeln behalten ihre Gültigkeit.

Auch längere Pausen auf dem Wasser und/oder anlegen sind im Veranstaltungsbereich nicht gestattet!

 

Wir Lehniner waren mit 8 Ruderern dabei

 

Einige hatten ihr Quartier bei der Ruderriege der Turngemeinde in Berlin, in Trptow aufgeschlagen, denn auch am Sonntag soll noch mal gerudert werden. Aber nicht alle hatten am Sonntag auch Zeit. Einige sind daher extra für die Stadtdurchfahrt angereist und nach Ankunft bei TIB und Boote reinigen wieder abgereist

Gestern, m 13.05.2023 war dann für alle Teilnehmer unserer insgesamt 23 köpfigen Rudertruppe Treff am Steg der TIB.

Bootseinteilung und nochmalige Belehrung wie sich zu Verhalten ist erfolgte und dann wurde los gerudert. Mit einem angenehmen Schiebewind (der natürlich am Abend auf der Rücktour als Gegenwind kommt) ging es die ersten ca. 15 km auf der Spree abwärts bis zur Mühlendamm Schleuse.

Üblicherweise müssen Sportboote vor der Oberbaumbrücke links ab über den Landwehrkanal weiter fahren. Aber zu dieser Veranstaltung wurde eine Sondergenehmigung für Wassersportler mit Ruder- und Paddelbooten von LRV und LKV Berlin erwirkt. Auch der Schiffsverkehr ist an diesem Tag von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr eingestellt. Somit besteht auch keine Gefahr das wir Sportler durch Wellenschlag der Fahrgastschiffe in Probleme kommen könnten. Vorbei ging es an der Mercedes Benz Arena, Museumsinsel, Reichstag, Bundeskanzlramt, Bundeskanzlerbungalow, Rotes Rathaus, Telespargel und all den anderen Bauwerken auf der Strecke.

Nach ca. 20km haben ein Großteil aller teilnehmenden Boote am Ufer eine Mittagspause gemacht.

Danach ging es weiter in Richtung Landwehrkanal, durch die Tiergartenschleuse zum Urbanhafen. Dort trafen sich fast alle Ruderer zu Gesprächen und Wiedersehen nach langer Zeit.

Kaffee, Kuchen, kalte Getränke, das Restaurantschiff gehört fast allein den Ruderen. Es wurde aber auch "aus der Tasche" verköstigt bevor es auf die für uns letzten ca. 12km ging.

Einen kleinen Halt legten ganz viele Ruderboote dann noch bei der Treoptower Rudergesellschaft ein, die Grill und kalte Getränke boten.

Unsere Boote waren dann irgendwann aller wieder bei TIB angekommen.

 

Ich möchte mich hiermit noch mal herzlich für die Organisation bei Klaudia K. bedanken.

 

Auf der rechten Bildschirmseite (für Handynutzer am Ende des Beitrages) unter LINKS habe ich noch 3 kleine Filme von mir und einen Beitrag des RBB24 verlinkt.... --->

 

... oder ihr klickt gleich hier ...

 

Fotoserien

Innenstadtdurchfahrt 2023 (SO, 14. Mai 2023)

3te Innenstadtdurchfart in Berlin

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 14. Mai 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund