Badestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Lesung für Freund*innen des Grusels

Am Wochenende warten "kulturelle Sahnehäubchen" im Kulturstall Netzen (Netzener Dorfstr. 9A) auf das Publikum.

Der Brandenburger Singer-Songwriter Sebastian Block gastiert am Freitag (16.06., 19 Uhr) im Kulturstall. Seit Jahren spielt er sich in die Herzen seines Publikums. Mit einem liebevollen Blick auf die Details, das Ungesagte und leicht Überhörbare. Wie ein Lautsprecher für die Ungehörten. Jenseits kalten Kalküls und kapitalistischen Wettbewerbs flüstert seine Musik einem direkt und ehrlich in die Seele. Der Eintritt ist frei.

Am Samstag (17.06., 19 Uhr) steht etwas für Freunde des Gruselns auf dem Programm: Der Schauspieler Thomas Wiesenberg liest den weltbekannten Schauerroman „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ von Mary Shelley in gekürzter Fassung. In Briefen und geschickten Rückblenden erzählt dieser Klassiker der Horrorliteratur meisterhaft spannend vom größenwahnsinnigen Doktor Frankenstein und seiner glücklosen Kreatur.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 13. Juni 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund