Bannerbild | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur Startseite
 

Byzantinische Kunst aus Nordmazedonien im Kloster Lehnin

Die am 20. März 2024 eröffnete Ausstellung in der Klosterkirche in Lehnin präsentiert einen Teil der Ergebnisse des Projektes Macedonian Frescoes-Masco 360. 

 

Dr. Pance Velkov erläuterte in seinem Vortrag zur Eröffnung, wie im Frühjahr 2016 die Kirche St. Georg in Kurbinovo für umfangreiche Restaurierungsarbeiten vorbereitet wurde und wie diese Gelegenheit genutzt wurde, um die weltberühmten Fresken fotografisch zu dokumentieren. Die Fotos zeigen eine Phase des Restaurierungsprojekts, das sowohl das Gebäude selbst als auch die Fresken im Kircheninneren sowie die Ausstattung umfasst.

 

Die Kirche St. Georg im mazedonischen Kurbinovo liegt in einem landschaftlich schönen Kleinod. Das Kirchengebäude selbst ist schlicht und lässt von außen nicht vermuten, welche qualitativ hochwertigen Fresken die Innenwände schmücken. Die außergewöhnlichen Ausmalungen sind aus dem 11./12. Jahrhundert.

 

Die Ausstellung kann bis Ende Juni in der Klosterkirche zu den regulären Öffnungszeiten besichtigt werden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 26. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund