Grüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur Startseite
 

Kloster Lehniner errang 45 goldene Sportabzeichen

Der 86-jährige Kloster Lehniner Eilert Johann Rowold hat sein Leben lang Sport getrieben und ist fitter wie viele Gleichaltrigen. „Ich kann zwar wegen meines verletzten rechten Fußgelenkes nicht mehr laufen, aber Unkrautjäten macht mir keine Mühe“, sagt der Senior. Er hat in seiner sportlichen Zeit zwar nie eine Medaille bei einem Wettkampf errungen, dafür aber unglaubliche 43 Goldene Deutsche Sportabzeichen sowie 2 goldene bayrische Sportabzeichen. Eine Zeitlang hat er als Prüfer auch selbst Sportabzeichen abgenommen. 

„Meine Bestzeit über 5 km war eine 17er Zeit und bis 20 km bin ich alles gelaufen“, so Rowold. Während die Ausdauerläufe und Standweitsprung (respektable 2,50 m) eher seine Sahne-Disziplin waren, war die Gold-Norm für den 100 m-Sprint eine Herausforderung, sagt er: „Ich habe oft auch barfuß auf der Aschebahn trainiert, um schneller zu werden.“   

Der Pensionär ist gebürtiger Oldenburger und hat als Hauptfeldwebel bei der Bundeswehr u.a. als Spähtruppführer und in der ABC-Ausbildung gedient. Bei der Bundeswehr habe er 1959 auch Lust bekommen, regelmäßig Sport zu treiben. So ganz nebenbei gab es für besondere sportliche Leistungen 3 Tage Sonderurlaub, die Eilert Johann Rowold gerne in Anspruch genommen hat.  

1986 ist der vierfache Vater nach Berlin gezogen zu seiner Freundin. Dort arbeitete er bis zur Wende beim Staplerhersteller Jungheinrich.  Nach der Öffnung der Grenzen war er viel im Brandenburgischen unterwegs und kannte auch den Truppenübungsplatz Lehnin. 1992 entdeckte sein Sohn das Haus in Lehnin, das er heute noch bewohnt. Trotz seines Umzuges hat er immer noch gute Kontakte in Berlin und hilft beim Sportverein „TV Friesen von 1865“ e.V. bei der Organisation von Veranstaltungen.   

Für Kloster Lehnin wünscht er sich mehr Sportangebote für Senioren. Denn selbst im hohen Alter müsse man sich bewegen, sagt Eilert Johann Rowold. 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 31. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund