Badestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Trinkwasser-Erneuerung in Krahne

Die Gemeinde Kloster Lehnin wird auf Antrag der Gemeindevertretung beim WAV Hoher Fläming beantragen, Trinkwasseranschlüsse im Friedensweg 1-3 und in der Krahner Hauptstraße 34 (OT Krahne) zu erneuern. Er kommt damit einer Bitte des Ortsbeirates Krahne nach. 

 

Die Hauptleitungen für Trinkwasser hat der WAV Hoher Fläming bereits ausgetauscht. Der WAV teilte mit, dass die Arbeiten ausgeführt werden könnten und dafür Kosten von ca. 18.000 € entstehen. Diese Kosten würden bei den künftigen Kalkulationen der Trinkwassergebühren im betreffenden Abrechnungsgebiet zu berücksichtigen sein. 

 

Darüber hinaus wäre eine sogenannte kostenpflichtige Neuanbindung der Trinkwasserhausanschlüsse die Konsequenz. Die jeweilige Höhe richtet sich nach den konkreten Rahmenbedingungen je Hausanschluss.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 07. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund