Ehemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

In Trechwitz ging Zauberer-Schloss in Flammen auf

Ein magisches Spektakel erwartete die Besucher des diesjährigen Osterfeuers in Trechwitz, als das Schloss des bösen Zauberers Gargamel in Flammen aufging. Rund 1500 Gäste, darunter auch 10 Schlümpfe, Papa Schlumpf und sogar Gargamels treuer Gefährte Azrael, ließen sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen. Die Anziehungskraft reichte sogar über die Landesgrenzen hinaus, mit Besuchern aus Dortmund, dem Norden der Republik und Thüringen.

 

Der Freizeit- und Jugendverein Trechwitz (FJT) hatte erneut mit viel Kreativität ein Osterfeuer organisiert, das weit über das übliche Maß hinausging. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits verschiedene Bauwerke den Flammen zum Opfer fielen, darunter eine Kuckucksuhr, ein antiker Tempel und sogar die berühmte Londoner Tower Bridge, stand dieses Jahr das Schloss des berüchtigten Zauberers Gargamel im Mittelpunkt. Das imposante Schloss, mit einer Länge von 9 Metern, einer Breite von 5 Metern und einem stattlichen Turm von 7 Metern Höhe, ragte über die Festwiese hinter dem Trechwitzer Sportplatz empor.

 

Neben dem beeindruckenden Feuerspektakel hatten die Kinder die Möglichkeit, nach Ostereiern zu suchen, während für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt war. "Es gab viel Zuspruch von den Besuchern", freute sich Mitorganisator Sebastian Gaidecka über den Erfolg der Veranstaltung. 

 

Fotoserien

Trechwitzer Osterfeuer 2024 (SO, 31. März 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 31. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund