Bannerbild | zur StartseiteGrüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur Startseite
 

Feierliche Eröffnung des digitalen Erlebniswanderwegs zu Ehren von Willibald Alexis

Am 17. Mai 2024 wurde der digitale Erlebniswanderweg zu Ehren des renommierten Schriftstellers Willibald Alexis feierlich eröffnet. Vor genau 110 Jahren, am 17. Mai 1914, wurde in Lehnin ein Denkmal für ihn errichtet. Dieses historische Datum inspirierte zur Schaffung eines innovativen Wanderwegs, der Geschichte, Natur und Technologie auf einzigartige Weise verbindet.

Die Digitalwerkstatt Blaue Dächer, der Tourismusverband Havelland e.V. und die Gemeinde Kloster Lehnin entwickelten gemeinsam den digitalen Erlebniswanderweg entlang des Willibald Alexis Wanderweges. Die Eröffnungswanderung wurde vom Tourismusverein Kloster Lehnin e.V. organisiert, unterstützt vom Heimatverein Naturdorf Rädel e.V.

Rund 40 Teilnehmer erlebten „Willibot“, einen digitalen Begleiter, der entlang des Weges informierte, amüsierte und zur aktiven Teilnahme einlud. Diese interaktive Figur vermittelte mittels moderner Technologie Wissenswertes über die Umgebung und die Geschichte von Willibald Alexis.

Die digitale Komponente des Wanderwegs umfasste KI-generierte Bilder und Texte, die die historischen Begebenheiten und literarischen Werke von Willibald Alexis lebendig darstellten. Diese innovativen Elemente machten die Wanderung informativer sowie visuell und intellektuell ansprechend.

Ein weiteres Highlight war die „Frau mit der Hucke“, die über die Sagenwelt berichtete, die Willibald Alexis in seinen Werken verewigte. Die Wanderführer Jutta Scherling und Klaus Lenz bereicherten die Teilnehmer mit spannenden Informationen über das Leben von Willibald Alexis, die Knorpelkiefern im Märchenwald, die historischen Ziegeleien und das ehemalige Forsthaus.

Ein besonderer Genuss erwartete die Wanderer am Emstaler Schlauch: eine liebevoll vorbereitete Brotzeit mit selbstgemachten Aufstrichen und Wurst. Hier sorgte eine humorvolle Überraschung für viel Gelächter: Auf der Wiese lagen tatsächlich Wäsche und die Hosen des Herrn von Bredow.

Die Teilnehmer, die teilweise aus Rathenow und Falkensee angereist waren, zeigten sich begeistert von der gelungenen Mischung aus Geschichte, Natur und interaktiven Elementen. Auch der Märkische Wanderbund kündigte an, diese innovative Wanderung weiterzuempfehlen.

Die Eröffnung des digitalen Erlebniswanderwegs zu Ehren von Willibald Alexis markiert einen bedeutenden Schritt in der Förderung des kulturellen Erbes der Region. Dieser Wanderweg ist nicht nur eine Hommage an einen großen Schriftsteller, sondern auch ein Beispiel dafür, wie moderne Technologie Geschichte lebendig und zugänglich machen kann. Besucher können sich auf eine abwechslungsreiche und lehrreiche Wanderung freuen, die die Geschichte und die natürliche Schönheit von Kloster Lehnin auf spannende Weise erlebbar macht.

Fotoserien

Alexis Wanderweg (DI, 21. Mai 2024)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 21. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund