Grüne Weiden - Glückliche Tiere | zur StartseiteEhemaliges Zisterzienserkloster in Lehnin | zur StartseiteBadestelle am Emstaler Schlauch | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Lesung aus "Schnappt Scholle" mit Krishan Koch - ein Küsten-Krimi

22. 09. 2023 um Uhr

Die Bibliothek präsentiert eine weitere Krimi-Lesung, diesmal mit dem Hamburger Autor Krischan Koch.

Dabei ließ man sich wohl ein bisschen von Urlaubssehnsucht und Lust aufs Meer leiten, denn die in Schleswig-Holstein angesiedelte skurril-spannende Krimireihe um den Fredenbüller Dorfpolizisten Thies Detlefsen und die Kriminalkommissarin Nicole Stappenbek bläst einem sprachlich eine gehörige Prise salzige Seeluft um die Ohren.

 

Gelesen wird aus „Schnappt Scholle“, dem 11. und damit neusten Band der Reihe. Darin kommt Altganove Hans-Peter Scholz genannt Scholle endlich aus dem Knast frei, will sich zur Ruhe setzen und ehrlich werden. Aber dafür braucht er noch ein bisschen Kleingeld. Ein letztes großes Ding soll es richten.

 

Dummerweise sitzen von seiner alten „Crew“ noch so einige ein, also reaktiviert er, wen er kriegen kann und mietet die verwaiste Bäckerei gegenüber der Bank an. Doch dann taucht im Sperrmüll die Leiche des Bäckers auf, der die Bäckerei eigentlich angemietet hat, dann aber spurlos verschwand. Ganz schön kniffelig für „Scholle“, hinter jeder Ecke scheint ein toter Bäcker zu lauern, doch Polizeihauptmeister Thies Detlefsen hat endlich wieder einen Mordfall. Klingt nach einem hervorragenden Ferienort, oder? Wer allerdings „Fredenbüll“ ins Navi eingibt, wird enttäuscht werden.

 

Der Ort ist eine Erfindung des Autors, aber vieles aus den Büchern kann man eins zu eins im Urlaub an der Küste wiederfinden. Tote Tanten (Getränkespezialität mit Kakao und Rum) werden zum Beispiel in fast jedem Café serviert und gute Fischbrötchen gibt es in jedem nordischen Imbiss, nicht nur in der „Hidden Kist“.

 

Besuchen Sie Fredenbüll doch auch einmal, gemütlich im Garten sitzend mit einem Buch in der Hand, (alle Bände der Reihe sind im Bestand der Bibliothek) oder gleich bei unserer Lesung im September.

 

Eintritt € 10,- / Bitte um Voranmeldung: Telefon: 03382 450 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Bibliothek Lehnin "Bettina von Arnim"

Goethestr. 15 a
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

(03382) 450

E-Mail:
https://www5.potsdam-mittelmark.de/webOPAC/index.asp?DB=ALL

Öffnungszeiten:

Mo 10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Di  14:00 - 18:00 Uhr
Fr  10:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Termine

kalender 

Onlineterminvergabe

Tipps
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  09:00–12:00 Uhr
Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   geschlossen*
Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   geschlossen*
 * Onlineterminvergabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichen bzw. Zahlungsgrund