Wandern

Ortswehr Netzen

Vorschaubild

Ortswehrführer: Torsten Menz

Konsumgasse 1
14797 Kloster Lehnin OT Netzen

Telefon (03382) 70 20 76 stellv. Ortswehrführer Maik Fresdorf
Telefon (03382) 70 00 40 Ortswehrführer Torsten Menz

Vorstellungsbild

stellvertretender Ortswehrführer:

Maik Fresdorf

 

Gerätehaus Netzen:

Konsumgasse 1
Tel.: (03382) 70 32 34

 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Netzen wurde 1927 gegründet und besteht derzeit aus 26 Mitgliedern. Unter ihnen engagieren sich 9 Frauen ehrenamtlich in der Feuerwehr. Neben den zahlreichen Einsätzen im Jahr nehmen die Netzener Kameraden gerne an Gemeinde- und Spaßwettkämpfen teil. An jedem zweiten Freitag im Monat treffen sich die Mitglieder um 19 Uhr zu einer Versammlung im Gerätehaus. Für das Fahren von Einsätzen ist vor allem die theoretische und technische Weiterbildung wichtig, die jeden dritten Freitag im Monat durch die Zugausbildung gewährleistet wird.

 

 

Angehörige des 3. Zuges

  • Ortswehr Netzen
  • Ortswehr Grebs
  • Ortswehr Prützke
  • Ortswehr Rietz

 

Zugführer: Karsten Rochow
Stellvertreter: Frank Schröder

 

Trainingszeiten: Jeden zweiten und dritten Freitag im Monat um 19 Uhr


Aktuelle Meldungen

Rietzer kamen nicht zum schlafen: zwei Einsätze in nur drei Stunden

(27.11.2019)

Gleich zu zwei Unfällen rückte die Ortswehr Rietz heute früh aus. Gegen 4:22 Uhr stellte ein LKW-Fahrer auf einem Rietzer Firmengelände fest, dass er sich den Tank mit einem Metallteil, was in Schmerzke auf der Straße lag, beschädigt hat. Kameraden der Rietzer und Prützker Ortswehren beseitigten mit 240 kg Bindemittel eine etwa 30 Quadratmeter große Öllache. Sie pumpten auch den Tank leer, in dem sich noch etwa 60 Liter Diesel befanden.

Bereits um 7 Uhr wurden die Rietzer zusammen mit den Netzenern erneut alarmiert und leisteten technische Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall an der Ortsdurchfahrt kurz vor Nahmitz. Ein Transporter-Fahrer war hier einem Reh ausgewichen und gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Foto zur Meldung: Rietzer kamen nicht zum schlafen: zwei Einsätze in nur drei Stunden
Foto: Rietzer kamen nicht zum schlafen: zwei Einsätze in nur drei Stunden

Kartoffelfest am 19. Oktober in Netzen

(11.10.2019)

Zum traditionellen Netzener Kartoffelfest lädt der Dorf- und Feuerverein am Samstag, 19. Oktober, auf dem Festplatz gegenüber dem Gemeindehaus ein. Los geht es um 18 Uhr, um 18.45 Uhr startet der Laternenumzug mit dem Beelitzer Spielmannszug. Vorneweg läuft das Kartoffel-Königs-Pärchen, das von verkleideten Kindern aus der Kita "Dreikäsehoch" gebildet wird. Auch Feuerwehr-Fahrzeuge aus Netzen und Grebs reihen sich in den Umzug ein. Die polnische Partner-Feuerwehr wird ebenfalls zum Fest erwartet.

Danach wird zum Tanzen im Festzelt eingeladen und es wird ein großes Lagerfeuer entzündet, das aus unbehandelten trockenen Holz besteht, das die Netzener Bürger spendiert haben. Dort können die Kinder auch Knüppelteig "backen", den die Grebser Bäckerei sponsert.

Vereinsmitglieder beginnen bereits am Freitag mit den Vorbereitungen für das Essen: dann werden u.a. Kartoffeln und Zwiebeln geschält. Auf dem Speiseplan am Samstag stehen u. a. Kartoffelpuffer, Kartoffelsuppe und Ofenkartoffeln. Dazu gibt es Fass vom Bier und Glühwein.

Laut Ortsvorsteher Jens Wiedecke ist es das traditionsreichste Fest und zugleich der Saisonabschluß der Feste in Netzen. "Neben dem Zusammenhalt im Dorf und dem geselligen Beisammensein ist es uns auch wichtig zu vermitteln, was man alles Leckeres aus Lebensmitteln machen kann, die vor Ort wachsen", betont Wiedecke. Eintritt ist übrigens wie immer frei.

Foto zur Meldung: Kartoffelfest am 19. Oktober in Netzen
Foto: Kartoffelfest am 19. Oktober in Netzen

Transporter kippte auf A 2 um

(04.08.2019)

Auf der A 2 zwischen Netzen und Lehnin kippte heute morgen in Höhe Musterhauspark ein Transporter auf dem Seitenstreifen um. Die Ladung war auf zwei Fahrspuren verteilt. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrzeugführer nicht mehr im Auto, allerdings noch vor Ort. Kameraden aus Lehnin, Nahmitz, Damsdorf und Netzen sicherten die Einsatzstelle und beräumten die Fahrbahn. Der Verkehr wurde auf einen Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.
 

Foto zur Meldung: Transporter kippte auf A 2 um
Foto: Transporter kippte auf A 2 um