Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser erster Ausflug - Mit dem Bus zur Bibliothek - Unser erster Ausflug - Mit dem Bus zur Bibliothek


Bild zur Meldung: Unser erster Ausflug - Mit dem Bus zur Bibliothek - Unser erster Ausflug - Mit dem Bus zur Bibliothek



Mit Beginn der Vorweihnachtszeit verwandelten sich die Kinder der „Frösche-Gruppe“, der Kita „Kinderland“ in Damsdorf, im Rahmen ihres Märchenprojektes, in Märchenlandkinder. Wir entdeckten dabei viele altbekannte, aber auch neue Märchen, erzählten sie nach und versuchten uns auch im Theaterspiel. Wir bastelten Schlösser, malten sehr schöne Märchenbilder und waren vielseitig kreativ tätig.                                 

Ein besonderes Highlight dieses Projektes war aber die Fahrt nach Lehnin zur Bibliothek. Nicht wie gewöhnlich mit dem Auto, nein mit dem Bus, fuhren wir Kinder am 25. November von Damsdorf aus los. Das war ein Riesenspaß für alle! Die einheitliche Meinung: „Busfahren ist toll“, erklang durch den ganzen Bus und alle Mitfahrer schmunzelten.

 

In Lehnin angekommen, erwartete Frau Wrusch-Donner uns schon. Sie zeigte uns ihre schöne Bibliothek und erklärte uns, was man dort alles machen kann. Geduldig beantwortete sie alle unsere Fragen und führte uns nach einem kleinen Rundgang in die Kinder-Abteilung.

 

Dort ging das große Schmökern dann so richtig los. Jeder durfte sich die Bücher anschauen, die ihm besonders gut gefielen. Für jeden war etwas dabei und wenn ein Buch zu Ende angeschaut war, konnten wir uns gleich ein neues, spannendes aussuchen und das „Alte“ auf einen Stapel legen. Besonders begehrt waren Geschichten mit Prinzessinnen, Dinosauriern und Feuerwehrleuten.

 

Am Ende war unser Bücherstapel ziemlich hoch! Aber es gab noch eine Überraschung für uns, denn Frau Wrusch- Donner verwandelte den Bibliotheksraum in Blitzesschnelle in einen Kinoraum. Jeder suchte sich einen Platz, machte es sich gemütlich und schon ging’s los. Wir sahen passend zu unserer Märchenzeit Filme von „Rotkäppchen“, „Hänsel und Gretel“ und „Schneewittchen“. Wie schnell dabei die Zeit vergangen ist, haben wir gar nicht gemerkt.

 

Schon mussten wir uns wieder auf den Rückweg machen, denn der Bus wartet ja nicht auf uns. Das war ein toller Vormittag, den wir in der Bibliothek verbringen durften.

 

Alle „Frösche“ möchten sich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bei Frau Wrusch-Donner bedanken. Wir hatten einen Riesenspaß und kommen gerne wieder.

 

Kathrin Kühne

Erzieherin der „Großen Frösche“

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb