BannerbildBadestelle am Emstaler SchlauchEhemaliges Zisterzienserkloster in LehninGrüne Weiden - Glückliche Tiere

7. EMB-Cup beim SV Kloster Lehnin

Zum schon 7. Mal fand am 19. Juni 2016 der EMB-Cup auf dem Sportplatzgelände des SV Kloster Lehnin e.V. statt. Bereits im Vorfeld wirbelten die Eltern und Jugendlichen bei einem Arbeitseinsatz, um den Platz für seine Gäste vorzubereiten.

 

Bei meist strahlendem Sonnenschein lieferten sich die Mannschaften aus dem F bis D-Junioren-Bereich spannende Duelle und sehenswerte Spiele, die insgesamt sehr fair abliefen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle beteiligten Teams.

 

Im Anschluss wurde – entgegen der üblichen Praxis – mal nicht einfach der beste, sondern der wertvollste Spieler gewählt. Denn allzu oft, werden nur die toreschießenden Stürmer wahrgenommen, obwohl beispielsweise die Abwehr herausragend war.

 

Obwohl eine Menge Arbeit in der Organisation und in der Durchführung des Turnieres steckte, auch Enttäuschungen eingesteckt werden mussten (indem eine  Mannschaft unentschuldigt fehlte), war es ein rundherum gelungenes Turnier unter breitgefächerter Mitwirkung vieler Beteiligter. Die Eltern organisierten komplett die Versorgung mit Speisen und Getränken und Spieler der B-Jugend unterstützten tatkräftig bei der Turnierleitung und beim abschließenden Abbau und zeigten so, wie Vereinsarbeit idealerweise funktioniert. Ein besonderes Dankeschön gilt Enrico Stimming als koordinierenden „Strippenzieher“.

 

Die Altersklassen und Ergebnisse im Einzelnen:

 

F-Junioren

 

Auszeichnungen:

Wertvollster Spieler: Mia Freitag ( Borussia Belzig )

Bester Torwart: Alwin Grote ( SG Lehnin/Damsdorf/Golzow II )

 

Platzierungen:

1. Platz Teltower FV 1913

2. Platz Borussia Belzig

3. Platz SG Lehnin/Damsdorf/Golzow I

4. Platz RSV Eintracht Teltow

5. Platz BSC Süd 05

6. Platz SG Lehnin/Damsdorf/Golzow II

 

 

E-Junioren

 

Auszeichnungen:

Wertvollster Spieler: Tim Stimming ( SG Lehnin/Damsdorf I )

Bester Torwart: Marco Henseler ( SG Lehnin/Damsdorf II )

 

Platzierungen:

1. Platz SG Lehnin/Damsdorf I

2. Platz Teltower FV 1913

3. Platz SG Blau Weiss Beelitz

4. Platz BSC Süd 05

5. Platz SG Lehnin/Damsdorf II

6. Platz SG Geltow

7. Platz FSV Ketzin/Falkenrehde

8. Platz SV Lichtenberg 47

 

 

D-Junioren

 

Auszeichnungen:

Wertvollster Spieler: Niklas Spirius (SG Lehnin/Damsdorf I)

Bester Torwart: Paul Purps (Eintracht Friesack)

 

Platzierungen:

1. Platz Werderaner FC Viktoria

2. Platz SG Bornim/Töplitz

3. Platz Eintracht Glindow

4. Platz SG Lehnin/Damsdorf II

5. Platz SG Lehnin/Damsdorf I

6. Platz SG Eintracht Friesack

7. Platz SG Caputh/Seddin

 

gez. Sandra Leue

SV Kloster Lehnin e.V.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Lehnin
Mo, 11. Juli 2016

Weitere Meldungen

rbb diskutierte Pro und Contra für das Kloster Lehniner Moorprojekt
Die Ortswehrführungen stehen hinter der Gemeindewehrführung und Bürgermeister Uwe Brückner
Von 12 Ortswehrführern der Gemeindefeuerwehr wird folgende Erklärung abgegeben:   "Die ...
Rathaus Kloster Lehnin

Friedensstraße 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin

 

Telefon   (03382) 7307 - 0
Telefax   (03382) 7307 - 62

E-Mail     

 

Sprechzeiten

Öffnungszeiten 

 

Mo  

09:00–12:00 Uhr

Di   

09:00–12:00 Uhr

15:00–18:00 Uhr

Mi   

geschlossen

Do   

07:30–12:.00 Uhr

14:00–16:00 Uhr

Fr   

geschlossen bzw.

nach telefonischer Terminvereinbarung

 

Bankverbindung

Deutsche Kreditbank (DKB)
IBAN:
DE23 1203 0000 0000 4012 99
BIC:    
BYLADEM1001

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)
IBAN:  
DE73 1605 0000 3622 6602 78
BIC:    
WELADED1PMB 

 

Zahlungsempfänger:
Gemeinde Kloster Lehnin

 

Verwendungszweck: 
Kassenzeichens bzw. Zahlungsgrund