Startseite
Suche:
Newsletter:
Teilen auf Facebook   Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das war die 47. Session des LCV



Die Session begann schon am 28.10.16 mit der Prinzenproklamation des KVMB (Karnevalsverband Mark Brandenburg). Der LCV stellt für zwei Jahre das Prinzenpaar; Steffen I. und Anke I. (Dammann).

Am 11.11.16 erfolgte dann die Eröffnung der 47. Session, welche unter dem Motto "Von Hollywood bis Germany, der LCV führt hier Regie" stand.

 

So richtig los ging es für uns Karnevalisten erst im Januar mit vielen Terminen und Veranstaltungen. So wurden auch befreundete Vereine zu Jubiläen oder Gastveranstaltungen besucht.

 

Wir waren in Niemegk zum Neujahrsempfang des KVMB, in Golzow zum 44. Jubiläum, in Werder, in Brandenburg beim BKC und KCH.

In Lehnin fingen wir mit der Fremdensitzung am 20.01.17 an, dann folgten sechs öffentliche Veranstaltungen, die Kinder Karneval Parade (KKP) und der Frühschoppen.

 

Unsere Veranstaltungen waren alle gut verkauft, mehrmals auch ausverkauft, ein sehr gutes und zufriedenstellendes Ergebnis.

Auch der neue Ablauf für die KKP, mit Start auf dem EDEKA Parkplatz und die neue Strecke für den Umzug waren ein voller Erfolg. Viele Gäste waren dabei und das Wetter war für den Monat Februar traumhaft.

Unser Dank für die Unterstützung geht an Carmen Schmidt, an die Ortswehr Lehnin, an die Polizei und all die anderen fleißigen Helfer.

Der Höhepunkt war die einglöste Wette des Bürgermeisters beim Frühschoppen - der Tanz des Can Can mit den Mitarbeitern aus der Gemeindeverwaltung.

Alle Gäste beim Frühschoppen waren überrascht, den Bürgermeister Uwe Brückner und seinen Stellvertreter Berthold Satzky in Can Can - Röckchen tanzen zu sehen; ich im Übrigen auch.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle, im Namen aller Aktiven des LCV, beim Publikum und bei unseren Sponsoren bedanken. Viele treue Anhänger des LCV kommen schon viele, viele Jahr in den Saal der Gaststätte "Klosterhof" um das Programm zu sehen.

 

Am Freitag nach dem Rosenmontag findet in jedem Jahr die Mitgliederversammlung des LCV statt, in der die Session ausgewertet wird und neue Pläne geschmiedet werden.

Unter dem neuem Motto der 48. Session „Karneval im Wüstensand - der LCV ist außer Rand und Band“ werden wir uns dann wieder dem Publikum präsentieren.

Nach der Session ist vor der Session, so ein Spruch der Karnevalisten.

Bereits im März fahren die beiden Garden zum Gardeseminar nach Beelitz und dann beginnen wieder die Proben für die neue Session.

Außerhalb der Session sind ein paar Termine geplant, wie in jedem Jahr am 01.05. die Radtour zu Baumblüte nach Werder und eine Vereinsfahrt mit der Firma Buteo. Auch die Unterstützung bei Dorffesten und Jubiläen von Vereinen darf nicht vergessen werden.

Richtige Pausen gibt es bei den aktiven Karnevalisten nicht.

 

Zum Schluss möchte ich mich persönlich bei allen Mitgliedern, Sponsoren und unserem Schirmherren der letzten Session, Georg Rechlin, für die geleistete Arbeit bedanken.

Bleibt gesund und macht weiter so!

 

Am Ende grüßt mit einem Jelina Helau

der Präsident des LCV

Roland Bellin

Weitere Informationen

Tourismus Kloster Lehnin


Maerker Kloster Lehnin


Facebook Gemeinde kloster Lehnin

 


 

Instagram Gemeinde Kloster Lehnin



Bürgerinformationsbroschüre


Logo


http://www.findcity.de/?m=gemeinde-kloster-lehnin-stadtplan-14797pb