Wandern

Lichterfest im Spatzennest

25.01.2019

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit feierten die 3 und 4 jährigen Kinder der Spatzengruppe aus Damsdorf ein tolles Lichterfest. Im abgedunkelten Gruppenraum schwirrten bunte Lichter an der Decke und an den Wänden. Schon am Morgen herrschte große Aufregung. Mit einem Leuchtarmband als Eintrittskarte öffnete sich um neun Uhr die Tür zum Lichterraum. Bewaffnet mit Taschenlampen, Blinklichtern, Leuchthaarreifen und Leuchtarmbänder starteten wir unser Fest. Begonnen haben wir mit einem Kreis, in dem jeder Einzelne sein Mitgebrachtes vorstellen konnte. Bei einem kleinen Spiel „Was macht das Licht?“ war Konzentration gefragt. Zeigte die Taschenlampe nach oben, musste man sich ganz groß machen. War das Licht auf dem Boden, musste man sich ganz schnell hinlegen. Nach einer kleinen Disco wurde das Buffet geplündert. Höhepunkt des Festes war dann ein kleiner Einblick in die Welt des Schattenspiels. Gemeinsam mit unserer Praktikantin Lara durfte jeder einmal selbst ein Schattentier ausprobieren. Rundum war es ein tolles Fest und alle hatten sehr viel Spaß. Wir bedanken uns bei allen Eltern für die vielen mitgebrachten Leckereien und Lichtideen.

 

Cordula, Selyna und die Spatzen der Kita Kinderland Damsdorf
 

 

Foto: Lichterfest im Spatzennest